DRIVECLUB: Alle Infos zu dem (Mega) – Update noch einmal zusammengefasst

Artikel von 19.01.2015 um 12:08 Uhr

DriveClub - Japan-DLC?

Soeben hat Driveclub via Facebook eine riesen Liste mit allen Info´s zu dem kommenden Strecken-Update, den Inhalten des DLC´s und den Verbesserungen veröffentlicht ( was wirklich viel ist ). Wir haben die Liste für euch einmal übersetzt.

  • das Update, welches Euch die 5 kostenlosen Strecken beschert und den Weg für die kommenden Erweiterungen frei macht ist ganze 3,3 GB groß
  • inklusive der Verbesserungen, welche es mit einem Update gibt wird das Paket sogar 5,9 GB groß sein

Folgende Features sind in dem kostenlosen Paket enthalten:

  • Es gibt einen neuen Online-Multiplayer-Modus: Multiplayer-Time-Trail, dabei handelt es sich um klassische Checkpoint-Rennen in denen ihr die Bestzeiten euer Freunde jagen könnt
  • Enthalten sind außerdem die angekündigten 5 Strecken in Japan, in den verschiedenen Versionen der einzelnen Tracks gibt´s 11 neue Strecken. Folgende Strecken sind enthalten:
  • Nakasendo, Japan ( 2 verschiedene Versionen )
  • Lake Shoji, Japan ( 2 verschiedene Versionen )
  • Asagiri Hills Racetrack, Japan ( 3 verschiedene Versionen )
  • Tagahagi Hills, Japan ( 2 verschiedene Versionen )
  • Goshodahira, Japan ( 2 verschiedene Versionen )

DRIVECLUB™_20141007213349

 

Zudem gibt es viele Verbesserungen für das eigentliche Gampelay, basierend auf dem Feedback der Community:

  • die Gegner-KI wurde verbessert
  • die Kollisionsabfrage wurde verbessert, der enorme Geschwindigkeitsverlust beim ankratzen von Begrenzungen hat mit dem Update nun abgenommen
  • ihr könnt nun Rennen fahren, ohne euch in Kurven die Fahnen, oder auf Strecken die Randbeleuchtung anzeigen zu lassen
  • über einen neuen Social-Media HUB könnt ihr euch nun im Voraus für Multiplayer-Veranstaltungen registrieren
  • die Scheibenwischergeschwindigkeit wurde verändert
  • der Bug, welcher bei manchen Fahrzeugen keine Lichtreflektionen in den Rückspiegeln angezeigt hat, wurde behoben
  • die Overscan-Kompensation beim Remote-Play gehört der Vergangenheit an
  • im Home-Menü von Driveclub findet ihr jetzt direkt einen Link in den PlayStation-Store
  • desweiteren gibt es einige Bug-Fixes und Verbesserungen

DRIVECLUB™_20141014213854

 

Wer denkt, dass es damit schon wieder vorbei ist, den können wir eines Besseren belehren: Auch der beliebte Fotomodus von Driveclub wurde einigen Optimierungen unterzogen. Welche das sind, erfahrt ihr direkt nach dem Doppelpunkt:

  • ihr könnt jetzt im Fotomodus die unschönen Beschädigungen, Kratzer und Beulen einfach entfernen, selbiges gilt auch für Dreck, Staub und Schmutz an eurem Traumschlitten
  • die Steuerungsanzeige im Fotomodus könnt ihr nun permanent ausschalten, und euch trotzdem wie gewohnt um euer Fahrzeug bewegen
  • auch wenn ihr mit einem Lenkrad spielt, könnt ihr jetzt Problemlos den Fotomodus ausprobieren

Zudem kommen mit dem Update die notwenigen Dateien, welche den Weg für die kommenden DLC´s frei machen, welche zwischen dem 27. – 29. Januar erscheinen werden:

  • fügt die Unterstützung für die Icona Vulcano hinzu, ein äußerst schickes Vehikel, welches gegen ende des Monats für umsonst erhältlich sein wird
  • fügt die Unterstützung für das Apex Expansion Pack hinzu, der DLC, welcher gegen ende des Monats erhältlich sein wird
  • Folgende Inhalte gibt´s in dem kostenpflichtigen DLC:
  • das Apex Expansion Pack enthält 5 neue Fahrzeuge: Enzo Ferrari, Caterham R500 Superlight, Chevrolet Corvette ZR1 Cenntenial Edition, McLaren 650S Coupe und den Jaguar C-X75 Concept Editon
  • insgesamt gibt es 11 neue Events und 5 neue Trophäen
  • fügt Unterstützung für das Sakura-Tour Pack hinzu, welches ebenfalls später diesen Monat erscheinen wird
  • das Sakura Tour Pack enthält ebenfalls 11 neue Strecken und 5 weitere Trophäen
  • fügt Unterstützung für 2 neue Lackierungs-Packs hinzu, welche ebenfalls später diesen Monat erscheinen sollen.

Das sind alle offiziellen Infos seitens Driveclub zum kommenden Update und dessen Inhalten. Da ist eine ganze Menge zusammen gekommen und man kann wirklich meinen, dass sich die Jungs bei den Evolution Studios wirklich ins Zeug gehangen haben. Das Strecken-Update sollte ab heute verfügbar sein. Wir selbst haben es aber noch nicht gefunden. Wie sieht es mit euch aus? Habt ihr die neuen Inhalte schon – oder, wie findet ihr das Update?

Driveclub_Banner