Dragon Quest Builders kommt nach Europa für die PS4 und PS Vita

Artikel von 27.05.2016 um 21:14 Uhr

Mit Dragon Quest Heroes kam im vergangenen Jahr das erste Spiel der Dragon Quest Reihe für die PlayStation 4. Gleichzeitig war die Veröffentlichung im Westen auch alles andere als typische für die Spiele, was Square Enix nun aber ändern will. Da heute das 30-jährige Jubiläum der Dragon Quest Serie ist, hat man auch gleichzeitig eine Ankündigung bekannt zu geben. Dragon Quest Builders wird nämlich schon diesen Oktober offiziell auf PlayStation 4 und PS Vita erscheinen – Bei uns in Europa.

<iframe width=“645″ height=“363″ src=“https://www.youtube.com/embed/E9m8uRfOl8s“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

Die Dragon Quest-Spiele sind als rundenbasierte Rollenspiele bekannt, aber Dragon Quest Builders ist anders. Aber was ist es genau? Packen wir die Hammer aus und zerlegen es in die wichtigsten Punkte:

Story

Die Story von Dragon Quest Builders folgt einem “Was wäre wenn…”-Szenario nach dem originalen Dragon Quest. In dieser Geschichte wurde das Königreich zerstört, weil der Held des ersten Dragon Quest, der die Welt retten sollte, indem er den bösen Dragonlord besiegt, ließ sich zu einem falschen Geschäft verführen. Dies stürzt das Land in Dunkelheit und Hoffnungslosigkeit und die wenigen Überlebenden, die in der Welt verstreut sind, verstehen das Konzept von Kreativität nicht mehr und überleben, indem sie Überbleibsel aus den Ruinen plündern.

Hier beginnt Dragon Quest Builders! Der Protagonist (das seid ihr), der entweder ein Junge oder ein Mädchen sein kann, wird von einem Schutzgeist erweckt, als der Legendäre Erbauer, der die einzige Person in der Welt ist, die durch Kombination und Vorstellungskraft Objekte erschaffen kann. Es liegt nun an euch, die Welt wiederaufzubauen und sie in altem Glanz erstrahlen zu lassen!

Gameplay

Dragon Quest Builders ist ein Sandbox Action-RPG in dem eure Vorstellungskraft die Grenzen definiert! Alles spielt sich in Echtzeit ab und die Welt besteht zur Gänze aus Blöcken (obwohl es vielleicht nicht mal so klotzig aussieht) und ihr könnt diese Blöcke nutzen, um so ziemlich alles, was ihr wollt zu bauen. Bauen ist einfach und benötigt nur drei Schritte:

  • Plant euer Bauwerk!
  • Sammelt Rohstoffe!
  • Beginnt zu bauen und erschafft euer Meisterwerk!

Es gibt eine übergreifende Haupt-Story, die ihr in Dragon Quest Builders folgen könnt, wenn ihr also eine Geschichte benötigt, die euch durch das Spiel zieht, gibt es die auch. Es würde sonst ja kein richtiges Dragon Quest sein! Oh, und es gibt ausreichend skurrile Nebenmissionen und NPCs, die euch zu einer reichhaltigen RPG-Erfahrung verhelfen, nur mit dem zusätzlichen Sandbox-Gameplay und Monstern, mit denen ihr kämpfen könnt.

Es ist ein wenig verrückt, dass das Dragon Quest-Franchise heute 30 Jahr alt wird, aber trotzdem müsst ihr kein einziges der bisherigen Spiele gespielt haben, um Dragon Quest Builders zu spielen.

Dragon Quest Builders erscheint noch dieses Jahr (Oktober 2016) auf PlayStation 4 (auf Disk und digital) und PlayStation Vita (nur digital). Wir werden noch jede Menge Informationen mit euch teilen können, bevor das Spiel veröffentlicht wird, aber setzt in der Zwischeinzeit schon mal eure Sicherheitshelme auf, poliert eure Hämmer und macht euch bereit zu bauen!

27247384886_3053397a3c_b