Menü

DMC und Devil May Cry 4 erscheinen für PlayStation 4 *UPDATE Trailer verfügbar + Vergil für DMC4*

Artikel von | 15.12.2014 um 19:14 Uhr

Vor kurzem berichteten wird, dass Ninja Theory am Montag ein neues Projekt ankündigen will. Nun ist bekannt worum es sich handelt und zwar gibt es wieder mal ein Remaster. So wird DMC und auch Devil May Cry 4 für die PS4 erscheinen.

So wird DmC Devil May Cry: Definitve Edition am 17. März, sowohl Digital als auch auf Disc erscheinen. Kosten wird das Ganze 40€ und natürlich sind auch alle DLCs dabei, sowie neue Modi und zusätzliche Gameplay Features.

  • 60fps und 1080p Auflösung – Es sieht butterweich aus und fühlt sich beim Spielen auch so an.
  • Verbesserte Grafik – Überarbeitung von Texturen, Charakteren und Sequenzen.
  • Jede Menge Inhalt – Das Spielt enthält DmC: Devil May Cry und alle veröffentlichte DLCs: Vergils Downfall Kampagne, drei Dante Skins, drei Dante Waffen Skins und den Item Finder.
  • Neue Skins – Zwei neue Charakter Skins. Devil May Cry 1 Dante und Classic Vergil
  • Turbo Modus – Der Turbo Modus kehrt zur Devil May Cry Reihe zurück, in diesem Modus läuft das Spiel 20% schneller.
  • Hardcore Modus – Der Hardcore Modus behält das Spielerlebnis von DmC bei, aber spielt sich, was die Balance angeht, wie die klassischen Devil May Cry Spiele. In diesem Modi, in welchem man zwischen allen Schwierigkeitsgraden wechseln kann, wurde das Style System so ausbalanciert, dass es schwieriger ist, in der Rangliste aufzusteigen und man wesentlich schneller absteigt. Zusätzlich schießt der Devil Trigger die Gegner nicht in die Luft, das Abwehren ist schwieriger und alle Gegner verursachen mehr Schaden.
  • Manuelle Ziel-Sperre – Für dieses Feature haben wir mehr Anfragen als für alle anderen gesehen! Die manuelle Ziel-Sperre funktioniert genauso wie möglich wie die klassische Devil May Cry Sperre und hat eine komplett konfigurierbare Steuerung.
  • Vergil Bloody Palace – Die Nummer Zwei nach der manuellen Ziel-Sperre, was die Anzahl der Fan-Anfragen angeht! Dieser neue Bloody Palace Modus enthält 60 Level und Vergil als spielbaren Charakter.
  • Must Style Modus – Dies ist ein Hardcore Modifikator epischen Ausmaßes, der auf jedem Schwierigkeitsgrad gespielt werden kann. Die Spieler müssen Rang S oder höher sein, um den Gegnern Schaden zuzufügen.
  • Gods Must Die Difficulty Modus – Dies ist der härteste und schwerste Modus der DmC Definitive Edition. Hier haben wir DmCs geradezu lächerlich schwierigen Dante Must Die Modus mit einem Touch mehr Bestrafung – alle Gegner spawnen wenn der Devil Trigger aktiv ist und es können weder Items noch Health Drops genutzt werden.
  • Neu ausbalanciert und verfeinert – Wir haben das Fan Feedback studiert und haben eine Menge in Sachen Balance verändert. Das Style System und auch die Bosse wurden neu ausbalanciert. Im Kampfsystem wurden Heldentaten festgelegt und ein paar von Dantes Moves wurden ebenfalls neu ausbalanciert, wie das Ausweichen vor Dämonen. Das Gameplay wurde, nachdem es von Hardcore Spielern getestet wurde, angepasst; Frames wurden von Kablooey Schüssen entfernt, die Abwehren/Ausweichen Fenster wurden angepasst und Collectibles, Schlüssel und Türen umverteilt.
  • Integration von beliebten Community Mods – DmC Definitive Edition enthält Community Mods wie die Möglichkeit den optionalen Timer für den Bloody Palace Modus auszuschalten, einen Triple Dash für Angel Evade und die Möglichkeit, die roten und blauen Gegner mit jeder Waffe zu treffen.
  • Neue Cutscene – Eine zusätzliche Zwischensequenz, die es nie ins Original geschafft hat.

Zu Devil May Cry 4: Special Edition gibt es bisher noch keine nicht viele Informationen. Bis auf das Datum. So soll das Spiel im Sommer 2015 erscheinen.

UPDATE

Und im Trailer unten, gibt es in den letzten 10 Sekunden auch noch was interessantes zu sehen. So scheint es, dass man wohl Vergil spielen kann in der Special Edition von DMC4.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Aus meiner Sicht so sinnvoll wie zwei gebrochene Daumen.

  2. User Avatar

    Hmmmmm die Verbesserungen hören sich schon mal gut an. Und auch preislich wird man nicht so abgezockt wie bei anderen. :denker:

  3. DmC ist mir titte, aber Devil May Cry 4 mit Vergil und Trophies werde ich 100% holen.

  4. User Avatar

    Hab auch vergil gelessn, wer ist denn vergil ?

  5. User Avatar

    [QUOTE=PepperX;487990]Hab auch vergil gelessn, wer ist denn vergil ?[/QUOTE]

    Vergil ist der Zwillingsbruder von Dante.
    Taucht in Devil May Cry und Devil May Cry 3 auf. In Devil May Cry 4 war er selber bis jetzt noch nicht anwesend, aber sein Schwert und seine Anwesenheit durch Nero. Viele hofften damals auf eine Rückkehr von Vergil, die bis heute, nie bestätigt wurde.

    Ich bin so ausgeflippt als ich das gelesen habe, aber der Trailer dann die letzten Sekunden konnte ich mich nicht mehr halten. Vergil is Back, I need more Power. *.*

  6. User Avatar

    Bin gespannt wie das erklärt wird das der gute Vergil auf einmal wieder auftaucht. Ich meine man weiß ja seit dem ersten Teil das dies eigentlich nicht wirklich möglich sein kann. :O

    Dennoch das ist gekauft! 😀

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden