Menü

Disney entlässt ein Viertel ihrer Mirtabeiter

Artikel von | 07.03.2014 um 10:26 Uhr

Wie auf The New york Times berichtet wurde entlässt das bekannte Unternehmen Disney rund 700 Mitarbeiter in der Videospiel- und Internet-Sparte, das entspricht 26 Prozent des weltweiten Personals. Entlassungen dieser Art waren zwar bereits erwartet aber jedoch nicht in diesem Ausmaß.

Grund der Entlassungen ist das sich das Unternehmen aktuell nur noch auf Disney Infinity konzentriert, alle anderen Marken werden an andere Unternehmen verkauft, auch die Bereiche Mobile und Social werden zusammengelegt und auch dort gibt es nun weniger Entwicklungen. In den letzten Jahren hatte Disney einen Verlust in Millarden-Höhe zu verzeichnen, aber durch Disney Infinity ging es wieder bergauf. Man nimmt an das das der Grund ist um diesen Schritt zu gehen.

Disney-Interactive--Mittel-Artikelbild---Tailor-DKS

 

 

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Verstehe ich das richtig? Man hat die Leute so lange dabehalten, bis man merkte, Infinity macht schwarze Zahlen und hat dann den Rest entlassen? Tut mir leid für die, die den Job verloren haben, muss auch kacke sein wegen so ner Begründung…

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden