Menü

Die Säulen der Erde – Launch Trailer zum interaktiven Roman veröffentlicht

Artikel von | 15.08.2017 um 15:41 Uhr

Schon im Jahr 1990 erschien der Roman Die Säulen der Erde von Ken Follett, welches in England des 12. Jahrhunderts spielt. Knapp 20 Jahre später erscheint heute auch die passende Videospieladaption zum Buch für die PlayStation 4, Xbox One, PC und Mac. Entwickelt wurde es vom deutschen Entwickler Daedalic Entertainment und ist ein interaktiver Roman in Form eines 2D Adventures.

Zur Veröffentlichung des 1. Buchs wurde auch ein dazugehöriger Launch-Trailer veröffentlicht. Buch 2 und 3 folgen dann im Dezember 2017 beziehungsweise Anfang 2018. Wer jedoch den ersten Teil erwirbt, der bekommt auch den Season Pass dazu und somit auch die anderen beides Episoden kostenlos zur Veröffentlichung freigeschaltet. Somit kostet das Gesamtpaket auf der Konsole 39,99 Euro und kann entweder im PlayStation Store oder lokalen Händlern erworben werden.

Der Spieler erlebt aus der Sicht der drei Hauptcharaktere Jack, Aliena und Philip den Bau der gotischen Kathedrale von Kingsbridge. Ein verworrenes Netz aus Eifersucht, Mord und politischem Kalkül mit dem Ziel, der Stadt zu neuer Größe zu verhelfen, bildet den Handlungsrahmen für die spielbaren Charaktere.

Angesiedelt im England des 12. Jahrhunderts versuchen die drei Protagonisten das fiktionale Kingsbridge mit dem Bau der revolutionären gotischen Kathedrale nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich auf die Karte zu bringen. Diese Ambitionen sind dem Bischof Waleran des Nachbarortes und William Hamleigh, einem rachsüchtigen Adeligen, welcher von Aliena zurückgewiesen wurde, jedoch ein Dorn im Auge. Sie wollen Kingsbridge brennen sehen.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden