Menü

Die ersten Reviews zu Final Fantasy XV

Artikel von | Montag 28. November 2016 um 16:39 Uhr

Das Embargo ist vorbei und langsam trudeln die ersten Reviews zu Final Fantasy XV rein. Nach der Entwicklungsgeschichte des Spiels, waren die Erwartungen gespalten, doch wie schneidet es nun ab.

Ersparen wir uns mal das bla bla und kommen direkt zu den Fakten. Gelobt wird das Kampfsystem, die Welt, die Chemie zwischen den 4 Charakteren und die zahlreichen und guten Aufgaben. Letztere werden hier und da aber auch kritisiert, da nicht alle toll sind. Manche sind auch etwas langweilig. Kritisiert wird auch die Story, die zwar nicht schlecht sein soll, doch zu vorhersehbar ist und Potential verschenkt. Bei den Charakteren geht es auch zweischneidig zu. Die Hauptcharaktere sind toll, der Rest wirkt zu wenig beleuchtet. Alles in allem schneidet der Titel sehr gut ab, also hat sich das Warten gelohnt.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Das warten scheint sich gelohnt zu haben! Ich hoffe die Final Fantasy Fans haben ihren Spaß damit nach dieser holprigen Entwicklung / Wartezeit…. Für mich ist es nichts (mehr).

  2. User Avatar

    Beim Eintrag für Eurogamer fehlt die Bewertung 😉

  3. User Avatar

    mal sehen, was meine holde maid sagt. ich sag dazu: scheiße, meine ps4 ist jetzt wahrscheinlich bis nächstes jahr belegt…. 😀

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden