Devil May Cry 5: Capcom schätzt Spielzeit auf ungefähr 15 Stunden

Artikel von 09.01.2019 um 21:04 Uhr

Laut Capcom-internen Berechnungen werdet ihr in Devil May Cry 5 ungefähr 15 Stunden benötigen um das Spiel zu beenden. Danach ist aber natürlich noch nicht alles erledigt.

Auf Action fokussierte Spiele wie Devil May Cry sind in der Regel nicht dafür bekannt, einem Final Fantasy oder Tomb Raider in Sachen Spielzeit das Wasser reichen zu können. Bei Devil May Cry wird dies laut internen Berechnungen ein klein wenig über dem Durchschnitt von ca 8-12 Stunden Spielzeit liegen. So soll das einfache Beenden der Story ungefähr 15 Stunden Spielspaß bieten.

Während einer Q&A Session in Seoul, wurde Hideaki Itsuno, Director von Devil May Cry 5 gefragt, wie lange das Spiel (die Story) dieses mal dauern wird. Itsuno sagte, dass aufgrund von internen Tests und Durchläufen der Story ungefähr 15 Stunden auf dem Tacho sein sollten, nachdem das Spiel erfolgreich beendet wurde.

Devil May Cry 5 wird voraussichtlich am 8. März 2019 für PlayStation 4 und weitere Plattformen erscheinen. Wer es nicht abwarten kann, sollte die spielbare Devil May Cry 5 Demo zum Spiel besser nicht verpassen.

Quelle: GameShot via GamingBolt