Menü

Detroit: Become Human – Gold-Status erreicht + Demo angekündigt

Artikel von | 23.04.2018 um 16:52 Uhr

2012 begann alles mit einer Tech-Demo zum Androiden Kara. Vor vier Jahren fing dann die Entwicklung an und die Reise von Detroit: Become Human endet nun im nächsten Monat. Heute haben die Entwickler von Quantic Dream verkündet, dass die Entwicklung fertiggestellt und der Gold-Status erreicht wurde. Doch vor der Veröffentlichung am 25. Mai wird es morgen noch eine Demo geben.

Die Demo erscheint morgen kostenlos im PlayStation Store. Spielbar ist die Eröffnungsszene von Detroit: Become Human mit dem Namen „Hostage“, also Geisel.

Detroit: Become Human entführt den Spieler in eine Dystopie im Jahr 2038, in der Künstliche Intelligenzen fester Bestandteil des Alltags geworden sind und ein eigenes Bewusstsein erlangen konnten. Ein gefährlicher Kampf gegen die Unterdrückung durch den Menschen ist entfacht und spaltet die Gesellschaft in verfeindete Lager.

In der Rolle der drei Protagonisten Markus, Kara und Connor muss der Spieler schwerwiegende Entscheidungen treffen und beeinflusst auf diese Art ganz maßgeblich den Verlauf der Geschichte.

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden