Menü

Details zur Final Fantasy XV Demo und neue Infos zur Vollversion

Artikel von | 20.09.2014 um 23:05 Uhr

Es ist wirklich sehr ungewohnt, aber es gibt schon wieder was neues zu Final Fantasy XV. Und zwar Details zur Demo, die in FF Type-0 HD enthalten sein wird und neue Infos zur Vollversion, aus einem Interview mit dem neuen Director, Hajime Tabata.

Zur Demo:

  • Die Demo wird etwa 1h dauern, aber man kann mit Erkunden und anderem, auch 3-4h dafür brauchen
  • Man versucht die Demo wirklich zum Release von Type-0 HD zu bringen, kann es aber noch nicht 100% garantieren
  • Es wird ein wenige Oberwelt geben und einen Dungeon
  • Das Auto wird dabei sein, vielleicht auch Chocobos
  • Man kann wahlweise selbst Fahren oder Ignis Fahren lassen
  • Kein Bosskampf, da diese ein Highlight des Spiels sind
  • Der Trailer zeigt Szenen aus der Demo
  • Die Demo wird keine Spoiler haben und mehr das Kampf-System vorstellen
  • Am Ende der wird es aber eine Überraschung geben, die besser als ein Boss ist und Spieler sehr überraschen und einen starken Impact haben wird

Zur Vollversion:

  • Das Spiel startete, als ein Action Spiel, aber die Dinge haben sich geändert, es ist immer noch Action, aber gleichzeitig, näher an der Haupt Reihe. Man will dem Spieler die voll Kontrolle geben, über das was im Kampf passiert.
  • Kampf-System ist anfangs Kingdom Hearts ähnlich, aber es gibt einige anderen dinge, aber definitiv kein klassisches J-RPG.
  • Das große Monster aus dem Trailer, ist ein Adaman Taimai, gegen das man auch kämpfen kann, aber es wird sehr lange dauern.
  • Jedes Party Mitglied hat einen anderen Stil, man kann Kombos mit ihnen machen, jeder von ihnen, ist gegen andere Gegner besser geeignet.
  • Es ist wird eine riesige Open World geben, dank der Neuen Gen.
  • Die Demo ist zu 70-80% fertig, das finale Produkt wird besser sein.
  • Die Charaktere sind sehr unterschiedlich und man wird sie alle toll finden.
  • Prompto (der Blonde Typ) ist ähnlich wie Selphie aus FF VIII, Noctis ist nicht mehr der in sich gekehrte, einsame Wolf der er mal vor.
  • Sie haben Ignis(Typ mit Brille) Look verändert
  • Abwehr Knopf, der beim gedrückt halten Ausweichen ermöglicht, es wird eine Art Auto-Angriff geben und eine Warp Knopf.
  • Square Enix will die Welt irgendwie mit der Vita und Handys erweitern.
  • Die Handlung ist simpel, die Party muss einen gestohlenen Kristall, aus dem Feindlichen Land holen.
  • Kein Kommentar zu Luna, Schlüssel Charakter, so wichtig wie Noctis.
  • Es wird einen Tag/Nacht Zyklus geben.
  • Neue Details und Infos, auch zu den Charakteren und der Handlung, gibt es auf zukünftigen Events, besonders auf dem Jump Festa 2015 (Ende Dezember 2014)

1411003840-ffxv-logo

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. [QUOTE=Monado;485259]Also langsam bekomme ich richtig Schmacht auf das Spiel. Bin zwar immer noch skeptisch, aber diese Infos lassen mich schon ein wenig unkontrolliert speicheln. Aber die Tatsache das erst 2015 zur Jump Festa neue Details erscheinen lässt mich wiederrum kontrolliert brechen…[/QUOTE]

    Jump Festa 2015 ist im Dezember 2014, doof formuliert in der News habs auch fix geändert 😀

  2. User Avatar

    Also langsam bekomme ich richtig Schmacht auf das Spiel. Bin zwar immer noch skeptisch, aber diese Infos lassen mich schon ein wenig unkontrolliert speicheln. Aber die Tatsache das erst 2015 zur Jump Festa neue Details erscheinen lässt mich wiederrum kontrolliert brechen…

  3. User Avatar

    Ich bin wirklich gespannt auf die Demo, aber skeptisch gegenüber der Überraschung. Fragt mich nicht wieso 😀

  4. User Avatar

    2014… Jenova sei dank. 😉

  5. User Avatar

    Openworld! Lese ich da wirklich gerade Openworld? :skeptisch:

    Also das kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen. Wahrscheinlich kann man nur auf abgesperrten Strecken fahren. Aber ich kann mich auch täuschen.

  6. User Avatar

    ,,Am Ende der Demo wird es aber eine Überraschung geben, die besser als ein Boss ist und Spieler sehr überraschen und einen starken Impact haben wird“

    Evtl. das Release Datum vom Game???

  7. User Avatar

    Ein Open World ist gar nicht so abwegig. Die Ressourcen sind vorhanden und die Kritik an den schlauchigen Vorgängern scheint gefruchtet zu haben. Ich gehe mal davon aus das es wie die Oberweltkarte aus z.B. FF7/FF8 zu sehen ist. Alles halt viel größer, schöner und mit lebendiger Flora und Fauna. Der Tag und Nachtwechsel wird vielleicht die Gegnersorten und verschiedene Sidequests beeinflussen. Möglicherweise wird der Wagen zum erkunden der Ländereien dienen. Im späteren Spielverlauf könnte sich auch ein Luftschiff dazugesellen. Ich bin echt gespannt…

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden