Menü

Destiny: Wir haben große Pläne für das kommende Jahr

Artikel von | 15.12.2015 um 12:22 Uhr

Destiny Banner Artikel1818

Viele Fans des MMO First Person Shooters, Destiny, welcher aus der Feder von Bungie stammt, waren etwas enttäuscht darüber, dass es zur PlayStation Experience keine neue DLC-Ankündigung gab.

Nun hat sich Bungies Community Manager, Eric Osborne, im Weekly Update zu Wort gemeldet und bestätigt, dass es regelmäßig Events, wie die aktuell laufende Sparrow Racing League, aber auch mehr Open World Inhalte geben wird.

Es wird keinen DLC ála Haus der Wölfe 2: Dunklerer und Lauender, dafür aber regelmäßige Events wie das Festival der Verlorenen oder ähnliches geben.

Was denn da genau erwartet werden darf, steht aktuell noch in den Sternen. Bezahlbare Inhalte soll es aber eben nicht mehr geben, dafür mehrere kleine Zwischenevents, an welchen alle TTK-Spieler teilnehmen können. Somit wird, bis Destiny 2 erscheint, noch genügend zu tun sein – im aktuellen Hüterland.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    how to milk the c(r)ow(d)? :mondgesicht:

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden