Menü

Destiny 2 – Termine für Prestige Raid und Eisenbanner stehen fest

Artikel von | 06.10.2017 um 12:47 Uhr

Auch wenn viele sicher noch Freude an Destiny 2 haben, macht sich bei einigen sicher schon etwas Langeweile breit. Zum Glück gibt es bald den Prestige Raid und den Eisenbanner.

Eisenbanner

Wie ihr auf diesem netten Bild sehen könnt, gibt es beim Eisenbanner wieder besondere Rüstungen. Natürlich werden auch wieder zahlreiche Waffen dabei sein, doch von denen ist noch nix bekannt. Starten wird das PvP Event am 10. Oktober um 11:00 Uhr und dann läuft es eine ganze Woche.

Was ist anders?
  • Anders als in Destiny 1, wird hier 4v4 gekämpft. Der Modus wir dabei Kontrolle sein.
  • Euer Skill zählt, nicht euer Power Level. Scheint also so, als wären Level Vorteile deaktiviert.
  • Kopfgelder und Ränge gibt es nicht mehr, dafür sind jetzt spezielle Eisenbanner Engramme am Start.
Wie könnt ihr teilnehmen?
  • Beendet die Kampagne.
  • Besucht Lord Saladin und beginnt die Eisenbanner Quest.
  • Kämpft im Eisenbanner. Simpel und einfach.
Was gibt es dafür?
  • Verdient euch Eisenbanner Token für jedes Match. Wenn ihr gewinnt, gibt es natürlich mehr.
  • Tägliche und wöchentliche Meilensteine sind auch dabei und geben Belohnungen.
  • Erhaltet neue Rüstungen und Waffen aus den Schmieden der Eisernen Lords.

Übrigens, anders als bei den Prüfungen der Neun , könnt ihr hier auch alleine, mit Fremden zusammen spielen.

Prestige Raid

Weiter geht’s mit was feinem für PvE Spieler. Am 10. Oktober um 19:00 Uhr startet der Prestige Raid. Dieser empfiehlt ein Power Level von 300 und wird mit schlaueren und stärkeren Gegnern daherkommen. Auch im Ablauf soll es Änderungen geben, doch dazu will man erstmal nix genaueres verraten. Klar ist jedoch, es gibt mächtige Ausrüstung im Raid und die müssen wir natürlich haben.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Hoffentlich knacke ich die 300 bis dahin 😀

  2. User Avatar

    Verstehe leider nicht warum sie das Powerlevel mit dem Prestige Raid nicht erhöhen. ._.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden