Menü

Cyberpunk 2077: Online Komponente extrem wichtig für die Entwickler

Artikel von | 16.11.2017 um 18:29 Uhr

CD Project Red, die Entwicklerschmiede hinter der The Witcher Saga, arbeiten momentan an Cyberpunk 2077. In einem Video Interview mit der Investmentbank Strefa Inwestorow gab CEO, Adam Kicinski, an, dass eine Online-Komponente sehr wichtig für ein Spiel sei um den langfristigen Erfolg zu sichern.

Demnach soll es, wenn es nach Kicinski geht, eine Online-Komponente in Cyberpunk 2077 geben – etwas, dass man in The Witcher außen vor gelassen hat. Zu dem Ziel des Studios gehört es natürlich, mindestens genau so erfolgreich mit Cyberpunk 2077 dazustehen wie mit The Witcher 3. Und einen Teilbeitrag errechnet man sich dabei von einer integrierten Online Komponente. In welcher Form und wie sich das Studio selbst einen Online-Part vorstellt, verriet Kicinski in dem Interview nicht. Wir werden uns einfach noch ein wenig gedulden müssen – oder das Studio arbeitet momentan selbst an verschiedenen Möglichkeiten, Online Features zu integrieren. Zeit haben sie ja genug – einen Release-Termin für Cyberpunk 2077 gibt es nämlich noch nicht.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden