Menü

Cyberpunk 2077 erscheint „höchstwahrscheinlich“ auch für die Next-Gen-Konsolen

Artikel von | 13.10.2013 um 19:00 Uhr

Das Team von CR Projekt RED arbeitet momentan nicht nur am sehnlichst erwarteten Rollenspiel The Witcher 3: Wilde Jagd sondern auch noch am SciFi-Rollenspiel Cyberpunk 2077. Nach dessen Ankündigung ist es ziemlich ruhig um das Spiel geworden und neue Informationen dazu gibt es nur wenige. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass das Spiel nicht vor dem Jahre 2015 erscheinen wird. Nachdem die meisten Leute davon ausgingen, dass dieser Titel neben dem PC auch für die Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird, scheint dieses Unterfangen gar nicht so sicher zu sein wie vermutet. Laut Business Development Manager Rafal Jaki erscheint Cyberpunk 2077 definitiv für den PC, die Veröffentlichungen für die Next-Gen-Konsolen betitelt er als “höchstwahrscheinlich”:

Aber wir können noch nichts bestätigen oder dementieren, da es dafür viel zu früh ist.

Zudem erklärte er, dass momentan an den beiden Projekten Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wilde Jagd etwa 210 Leute arbeiten. Das Team von CD Projekt RED umfasst etwa 100 Mitarbeiter, die mit dem neuen Rollenspiel des Hexers beschäftigt sind. Das Black-Team ist etwas kleiner und arbeitet am neuen SciFi-Rollenspiel. Die restlichen Mitarbeiter, die sich in einem dritten Team zusammenschlossen, werkeln an der zugrundeliegenden Engine, mit der beide Spiele befeuert werden.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Ähhhmmm ich dachte das war schon Glas klar das Cyberpunk 2077 für PS4 erscheint? doch jetzt??? O.o und da es erst 2015 kommt kaufe ich auch den Titel für PS 4. Freue mich momentan sowieso mehr auf The Witcher 3.^^

  2. User Avatar

    Nur weil etwas angekündigt wurde, ist es nicht zu 100% sicher. Darüber sollte man sich immer im klarem sein^^

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden