Menü

Gerücht: Crash Bandicoot bei Skylanders Imaginators vertreten?

Artikel von | 09.06.2016 um 21:23 Uhr

Vorsicht, bei der folgenden News handelt es sich um ein Gerücht und ist für Fans von Crash Bandicoot vielleicht gar nicht so super, wie man am Titel erahnen lässt. Nach dieser Einführung kommen wir jetzt zum Gerücht. Denn der online Händler qisahn listet Skylanders Imaginators in seinem Store für die PlayStation 4 und PS3. Bis dahin nichts Besonderes, jedoch gibt es neben der Standard und Dark Edition, auch die sogenannte Crash Edition.

Wie man bereits weiß, liegen die Rechte von Crash Bandicoot schon länger bei Activision. Skylanders wird ebenso von Activision entwickelt und vertrieben und bereits mit Spyro haben sie gezeigt, dass sie beim Hinzufügen von Charakteren auch mal Helden anderer Spiele nehmen. Wenig überraschend ist die Crash Edition exklusiv für die PlayStation 4 und die Inhalte sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Die Frage ist nur, ob Sony auch ein komplett neues Spiel herausbringen kann, denn Activision hat, wie erwähnt, zumindest aktuell noch die Rechte. Doch durch die Kooperationen der letzten Jahre (Destiny, Call of Duty) haben sich Sony und Activision durchaus als Partner gezeigt. Unter anderem sind Call of Duty, Destiny: Rise of Iron und Skylanders Imaginators dieses Jahr auf dem PlayStation Stand der E3 zu finden. Also durchaus möglich, dass man sich deshalb zum Nutzen von Crash geeinigt hat. Doch das alles ist reine Spekulation, aber bis zur Sony Pressekonferenz kann man ja noch träumen.

crash bandicoot 2

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden