Menü

Code Vain – Erste Infos zu Bandai Namcos neuem Projekt #PrepareToDine

Artikel von | 18.04.2017 um 13:56 Uhr

Eigentlich sollte es erst am Donnerstag neue Infos zum neuen Projekt von Bandai Namco geben, aber wie üblich war mal wieder jemand zu schnell. So soll der Titel Code Vain heißen und die Ähnlichkeit zu Dark Souls ist kein Zufall.

So hat BlackKite, ein Twitter User der auf Japano Games spezialisiert ist, erste Infos zum Titel ausgespuckt. Wir listen mal sie mal für euch auf.

  • Code Vain spielt in der nahen Zukunft, in einer zerstörten Welt
  • Die Spieler sind „Revenants“ und haben besondere Kräfte
  • Man kann mit seinen Freunden im Koop spielen
  • Die Revenants erhalten ihre besonderen Kräft im Austausch für ihre Erinnerungen
  • Wenn sie zu viel Blut verlieren, werden sie zu Geister, diese nennt man „Lost“
  • Es wird ein „Buddy“ Feature geben. Man kann mit seinem Buddy Dungeons erkunden. Ob damit KI Kameraden oder Koop Partner gemeint sind, ist nicht bekannt. Wir gehen mal starken von beiden Möglichkeiten aus
  • Das Team hinter Code Vain besteht hauptsächlich aus den Leuten die hinter den God Eater Spielen stehen
  • Wie für God Eater und Dark Souls üblich, wird der Fokus auf Nahkampf liegen
  • Es wird Blood Veils geben. Diese beinhalten Blut von den Lost. Normalerweise dient es als Rüstung, doch es änder seine Form wenn es benutzt wird
  • Eine Fähigkeit wird Temper Blood heißen. Mit dieser kann man Blut saugen und dadurch Verbesserungen und neue Aktionen bekommen
  • Diese Temper Bloods variieren von Gegner zu Gegner. Mal werdet ihr stärker, mal die Gegner anfälliger gegen bestimmte Angriffe
  • Die Arbeiten am Titel sollen zu ~35% beendet sein
  • Code Vain ist nicht unbedingt der Finale Titel, da es recht frei übersetzt wurde

Natürlich ist nichts davon offiziell bestätigt, doch in zwei Tagen wissen wir mehr. Auch wenn manches etwas seltsam und vage klingt, wirkt es schon interessant was man dort liest. Wir sind gespannt, doch was haltet ihr von den ersten Infos?

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden