Menü

Carnivores HD lässt euch ab nächster Woche Dinosaurier auf der PlayStation 3 erlegen

Artikel von | 11.12.2013 um 13:13 Uhr

Auf dem PlayStation Blog gaben die Entwickler von Vogster Entertainment nun bekannt, dass Carnivores HD: Dinosaur Hunter ab nächster Woche, also ab dem 18.12.2013, im PSN zu haben sein wird. Ihr werdet den Kampf gegen den Triceratops, Stegosaurus, Ankylosaurus, Parasaurolophus, Ceratosaurus und den T-Rex aufnehmen können. Es gibt aber auch die fliegenden Pteranodons, kleine und friedliche Gallimimuses und winzige Pelecanimimuses, die ihr entdecken könnt. Finden könnt ihr sie auf unterschiedlichen Inseln mit verschiedenen Umgebungen, die jeweils bei Tag, bei Nacht und bei Nebel erforscht werden können.

Ausgestattet seid ihr mit einem Gewehr, einem Revolver, einem Scharfschützengewehr und einer Armbrust. Ihr könnt sie alle auf Betäubung einstellen. Möchtet ihr gar nicht jagen, könnt ihr auch in den Beobachtermodus wechseln und einfach nur das Treiben der Wildtiere beobachten. Zur Technik von Carnivores HD: Dinosaur Hunter sagen die Entwickler Folgendes:

Weil es eine Jagdsimulation ist, rendert das Spiel die Fauna auf realistische Art und Weise. Tiere bedienen sich ihrer natürlichen Sinne – Sehen, Hören, Riechen – die je nach Kreatur einzigartig sind. Dinosaurier verhalten sich je nach Umgebung, Wetterlage oder Gesundheitszustand unterschiedlich. Ein verwundeter Dinosaurier wird den Jäger entweder angreifen oder flüchten. Die Tiere interagieren auch miteinander: Pflanzenfresser meiden Fleischfresser, Kleine Dinos gehen großen aus dem Weg. Dinos begeben sich auch auf Nahrungs- und Wassersuche, ruhen sich aus und wandern durch die Welt.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Wundert mich immer wieder, das sich diese Dino Hunter Games verkaufen 😀

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden