Call of Duty – WWII: Release und Infos zum United Front-DLC

Artikel von 20.06.2018 um 07:53 Uhr

Activision hat den Release-Termin, als auch die Inhalte für den kommenden DLC, United Front, für den Weltkriegsshooter, Call of Duty WWII veröffentlicht. Zum Einen wird der Multiplayer-Part um insgesamt 3 neue Maps erweitert: Market Garden, Monte Cassino und Stalingrad. Ebenfalls hält mit der Erweiterung ein neues Szenario für den Krieg-Modus Einzug. In Operation Supercharge stellen sich die Alliierten in Tunesien den Achsenmächten und versuchen ein Dorf samt Stützpunkt und Vorräte zurückzuerobern. Natürlich darf eine neue Nazi-Zombies Map nicht fehlen. In „Nazi-Zombies: Der gefolterte Pfad“, wo ihr im Hafen von Malaga gegen Horden von Untoten bestehen müsst.

Einen Release gibt es ebenfalls bereits für die United Front Erweiterung: Demnach erscheint der DLC am 26. Juni 2018 für PlayStation 4. Direkt unter diesen Zeilen gibts noch den Ankündigungstrailer. Viel Spaß damit!