Menü

Call of Duty: WWII – Das erwartet euch im 2. Private Beta Wochenende

Artikel von | 01.09.2017 um 09:47 Uhr

Noch gut 9 Stunden, dann startet die 2. Private Beta Phase zu Sledgehammer Games Call of Duty: WWII. Für das 2. Wochenende, in welchem Vorbesteller den Multiplayer ausprobieren dürfen, haben sich die Entwickler einige Neuerungen einfallen lassen.

Interessantester Zusatz dürfte eine weitere Map sein, auf welcher ihr euch mit anderen Spielern Messen könnt: Aachen. Im Rahmen eines Live-Streams konnte man sich das Gelände bereits genauer anschauen. Den Clip findet ihr im Übrigen unter diesen Zeilen. Desweiteren wurde das Maximal-Level auf 40 angehoben. Ihr könnt also, rein theoretisch, Level 40 erreichen. Ihr schaltet auf diesem Wege auch neue Waffen, das M1A1 und das M1903, Scorestreaks, in Form von Flammenwerfer und Mörsergeschossen, oder auch Outfits für euren Soldaten frei. Ebenfalls erwähnt wurde ein weiterer neuer Spielmodus. Um welchen es sich hier allerdings genau handelt, sagte man nicht.

Direkt unter diesen Zeilen findet ihr den kleinen Clip zur neuen Aachen – Map. Heute Abend ab 19 Uhr könnt ihr euch ins Getümmel stürzen.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden