Call of Duty: Infinite Warfare und Modern Warfare Remastered mit Trailer enthüllt

Artikel von 02.05.2016 um 16:32 Uhr

Eigentlich sollte es erst um 18:00 Uhr losgehen, aber was solls. Activision hat nun endlich das neue Call of Duty enthüllt und es heißt wirklich Infinite Warfare und es spielt wirklich in der Zukunft. Auch das Remaster von Modern Warfare wurde bestätigt.

call of duty infinite warfare banner 2

Das Spiel wird eine klassische Geschichte des Krieges bieten, aber ein brandneues Setting. Es wird diesmal eine klassische Schlacht zwischen zwei Parteien geben und wir dürfen alle ab dem 04. November mit einsteigen. Wo wir grad bei einsteigen sind, auch in Raumschiffe dürfen wir einsteigen, denn wie in ersten Gerüchten vermutet, wird der Kampf diesmal auch im All ausgetragen!

Neben einer normalen Edition wird es auch eine Legacy Edition geben, welche mit dem Remaster von Modern Warfare daher kommt. Der Preis für diese Edition liegt bei geschmeidigen €89,99 (in US übrigens nur $79,99). Die Digital Deluxe Edition bietet zusätzlich noch den Season Pass und wird €109,99 kosten. Und dann wäre da noch die Legacy Pro Edition, die zusätzlich noch ein Steelbook, den Soundtrack und digitale Inhalte bieten wird. Ihr Preis liegt bei €119,99.

Derzeit gibt es noch keine Infos, ob Moder Warfare Remastered auch separat erhältlich sein wird. Aktuell sieht es aber nicht so aus! Neben der kompletten Kampagne, wird das Remaster von CoD 4 auch noch 10 Multiplayer Maps von damals bieten und das alles in aufgebohrter Optik. Geboten wird Grafik die der aktuellen Gen entspricht, mit erhöhter Textur Auflösung und Details. Neue Licht und Schatten Effekte sind auch dabei, ebenso wie verbesserte Animationen und Sound. Auf den 10 Multiplayer Maps kann man dann wieder die alten Killstreaks sammeln, Prestige erreichen und mehr. Mit dabei bei den Maps sind „Crash“, „Backlot“ und „Crossfire“.

Bisher sieht es wirklich so aus, als wäre Modern Warfare Remastered nur in den oben beschriebenen Editionen erhältlich. Nicht ganz unerwartet, so kann man natürlich sicherer sein, dass auch Infinite Warfare mitgekauft wird und nicht in den Regalen versauert, während alle in Nostalgie schwelgen. Entwickelt wird das Remaster von Raven Software, die bereits an Modern Warfare 3 und Ghosts zusammen mit Infinty Ward gearbeitet haben.

Wenn man mal ein paar Bilder vergleicht, sieht man, dass es scheinbar nicht nur ein simples Remaster im Sinne von 1080p und 60fps ist, sondern man wirklich einiges verbessert hat. Man darf gespannt sein.

Hier noch ein Trailer, viel Spaß damit.

Na dann. Battlefield, du bist dran. Wir sind gespannt auf Freitag.