Menü

Borderlands 2 VR – Virtual Reality Umsetzung angekündigt

Artikel von | 09.10.2018 um 17:07 Uhr

Sony Interactive Entertainment und 2K Games setzen Borderlands 2 für Virtual Reality um. Borderlands 2 VR erscheint am 14. Dezember 2018 für PlayStation VR. Entwickler ist Gearbox Software.

Spieler erforschen die Spielwelt Pandora ab Dezember also immersiver denn je. Ziel von Borderlands 2 ist es, dem fiesen Bösewicht Handsome Jack das Handwerk zu legen. Dabei steht eine Vielzahl verschiedener Waffen zur Verfügung. Zu den Neuerungen der VR-Umsetzung gehört unter anderem eine virtuelle Zeitlupe. Die sorgt für kurzweilige Action. Auch die Fahrzeugsteuerung ist neu überarbeitet. Spieler richten die Waffen des Vehikels mit dem Headset aus und bedienen dieses über ein intuitives Menüsystem. Die Fortbewegung erfolgt entweder über direkte Steuerung oder per Teleportation. Letzteres findet bereits in anderen VR-Adaptionen, wie zum Beispiel Doom VfR, Anwendung und vermeidet Motion Sickness.

Vorbesteller erhalten ein dynamisches PlayStation-Design mit den legendären vier Kammerjägern aus der Spielreihe.

 

 

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden