Bloodborne – Patch 1.04 bringt Koop unabhängig vom Spielerlevel + mehr

Artikel von 24.05.2015 um 12:32 Uhr

From Software wird heute den Patch 1.04 für Bloodborne veröffentlichen. Was sich ändern wird, sieht man nun auch im Changelog für den Patch. Darunter sind einige größere Änderungen bezüglich des Koops, sowie kleinere Änderungen und einige Bug-Fixes.

  • Das Koop Spielen mit Passwort-Suche kann nun unabhängig vom Level der beiden Spieler gestartet werden (zuvor durfte man nur etwa 10 Level voneinander entfernt sein)
  • Ebenso kann die Passwort Suche gestartet werden, selbst wenn die Spieler einen anderen Eid geleistet haben
  • Es können nun bis zu 600 Blutphiolen sowie Quecksilber Munition im Lager gesammelt werden (davor waren es nur 99)
  • Waffen und Jäger Werkzeuge wurden etwas anders abgestimmt, meistens mit Buffs ergänzt
  • Ein Fehler beim Gewehrspeer wurde gefixt
  • Ebenso ein Fehler mit den Blutstein Abrücken
  • Belohnungen nach Boss-Kämpfen im Chalice Dungeons wurde verbessert, nun können zufällig auch Blutsteine als Belohnung für den Spieler winken
  • Chalice Dungeons enthalten jetzt auch Blutstein Scherben in der Tiefe 1, Zwillingsblutstein Scherben in Tiefe 2, Zwillingsblutstein Scherben und Blutstein Brocken in Tiefe 3, Blutstein Brocken in Tiefe 4 und sogar Blutstein Brocken und Blutbrocken in Tiefe 5
  • Dazu wurden noch einige kleinere Fehler entfernt

Bloodborne_sony_07