Biomutant: Redefreudigkeit des Kommentartors lässt sich mindern

Artikel von 06.09.2017 um 10:44 Uhr

Habt ihr euch das erst kürzlich veröffentlichte Gameplay zu Biomutant angesehen? Dabei dürfte euch der Kommentator, welcher eure Aktionen im Kampf fleißig kommentiert, aufgefallen sein. Nicht wenige fanden eben diese häufigen Äußerungen störend, sogar nervig. THQ Nordics Studio Lead, Stefan Ljungqvist, nahm in einem Interview gegenüber Eurogamer auf der PAX West, dazu nun Stellung.

Ljungqvist hat auf das Feedback reagiert und gesagt, dass sich die Häufigkeit der Kommentare in den Einstellungen verringern ließe. Mit steigender Spielzeit sollen sich die Kampf-Ansagen generell reduzieren, ganz weg fallen werden sie allerdings nicht. Wie Ljungqvist erklärte, ist diese Stimme wichtig für das Storytelling in Biomutant. Erscheinen soll der Titel 2018 für PlayStation 4.