Beyond Good & Evil 2 – Spiel funktioniert nicht ohne Internetverbindung

Artikel von 23.12.2018 um 16:24 Uhr

Ob das nicht noch nach hinten losgehen wird! Wie unter anderem der offiziellen Webseite des Spiels zu entnehmen ist, wird für das Spielen von Beyond Good & Evil 2 eine aktive Internetverbindung benötigt. Fällt also euer Internet aus, war es das mit dem Spielspaß.

Zwei Jahre ist es nun her, dass Beyond Good & Evil 2 offiziell angekündigt wurde. Seitdem gibt es hin und wieder neue Informationen zum aktuellen Entwicklungsstand, so wie zum Beispiel das 30-minütige Pre-Alpha Gameplay über welches wir berichteten.

Kein Internet = Kein Beyond Good & Evil 2

In einer kürzlich stattgefundenen Q&A-Session standen die verantwortlichen Entwickler für jeglichen Fragen aus der Community bereit. Die Entwickler erklärten dort unter anderem, dass zum Spielen des Spiels eine permanente Internet-Verbindung vorhanden sein muss., selbst wenn man das Spiel alleine spielt. Die Begründung hierfür ist, dass der Koop-Modus auf einem fließenden Drop-In/Out System basiert und dieses auch im Singleplayer Modus verwendet wird. Soll heißen, es reicht nur ein Klick um einen Online-Koop-Partner zu finden, für was natürlich eine Internetverbindung vorhanden sein muss.

Die gesamte Q&A-Session findet ihr hier: Beyond Good & Evil 2 Q&A

Ein Veröffentlichungsdatum für das Spiel steht auch noch aus.