Menü

Battlefield V – Trailer, Infos und Release-Termin

Artikel von | 23.05.2018 um 23:31 Uhr

Wie bereits angeteast, haben Electronic Arts und DICE soeben Battlefield V offiziell enthüllt. Neben einem ersten Trailer gibt es neue Infos und einen Release-Termin.

Den Trailer seht ihr oben und spielen dürfen wir den Titel dann ab dem 19. Oktober. Wer jedoch die Deluxe Edition kauft, darf schon ab dem 16. Oktober um sich schießen.

Wie bereits durch Leaks erwartet, spielt der Titel wirklich während des zweiten Weltkriegs. Warum man dann Battlefield V ansatt Battlefield 2 als Titel gewählt hat, wissen wir ehrlich gesagt auch nicht.

Es wird einen neuen Koop Modus geben, in welchem man mit drei Freunden zusammen spielen kann. Gleichzeitig wird es im Singleplayer wieder die War Storys aus Battlefield 1 geben. Im Multiplayer gibt es auch gute Nachrichten, denn es wir keinen Season Pass geben, genauso wenig wie Lootboxen. Locations werden hierbei in Frankreich, Rotterdam, Südafrika und Afrika.

Man kann nun Befestigungen bauen wie Sandsäcke oder Geschütze. Selbst Gebäude sollen wieder aufgebaut werden können. Auch neu ist, dass die Gesundheit sich nun nicht mehr komplett, sondern nur teilweise regeneriert.  Doch das ist noch nicht alles. Verschiedene Animationen wie heilen, Munition aufnehmen oder über Mauern springen müssen nun realistisch ausgeführt werden. Beispielsweise muss das Medikit erst aufgenommen und manuell genutzt werden, einfach drüber laufen reicht nicht mehr. Auch wiederbeleben dauert nun mehrere Sekunden.

Des weiterenkkann nun jede Klasse wiederbeleben, jedoch geht es als Medic schneller und man bekommt mehr Gesundheit. Es wird beim Spawn auch weniger Munition geben, doch gleichzeitig mehr Optionen diese aufzufüllen. Und vielleicht am wichtigsten, dass komplette Gunplay wurde überarbeitet.

Klingt doch schon mal recht vielversprechend. Allgemein scheint man einen noch realistischeren Ansatz zu suchen. Zur E3 sehen und hören wir sicher noch mehr vom Spiel.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden