Battlefield: Hardline – Die ersten Wertungen sind online

Artikel von 17.03.2015 um 14:53 Uhr

Mit Battlefield: Hardline hat erstmals DICE ein Battlefield aus ihrer Hand gegeben und die Serie vorerst Visceral Games überlassen. Nach einer Verschiebung erscheint der Titel schon in Kürze und viele fragen sich deshalb, ob die neuen Entwickler nicht nur das Niveau der Reihe halten, sondern womöglich sogar nochmal steigern können. Die ersten Wertungen wurden von der Presse vergeben und geben somit einen groben Überblick über die Qualität des Titels.

Ganz klar ist jedoch, dass mit Visceral Games kein Noname das neue Battlefield entwickelt. Die Macher der Dead Space Reihe haben ihr Können allem voran in Bezug auf die Erzählweise und auch des Horrors bewiesen. Jetzt gehen sie aber in eine ganz andere Richtung mit einem schnellen Shooter, aber auch die Serie hat viele Änderungen vorzuweisen, allem voran das Polizei und Räuber Setting ist gänzlich neu. Wie das ankommt, findet ihr in der Wertungen oder selbst am Donnerstag zur Veröffentlichung am 19. März heraus.


battlefield_hardline-ea