Menü

Battlefield 1 Verkäufe lassen Battlefield 4 & Hardline alt aussehen

Artikel von | 24.10.2016 um 18:33 Uhr

Battlefield 1 ist seit letztem Freitag im Verkauf, also konnte effektiv erst 2 Tage verkauft werden. Nichtsdestotrotz lässt der Titel seine Vorgänger bereits blass aussehen.

battlefield-1-banner-neu-2

So berichtet Eurogamer, dass der Titel in dieser kurzen Zeit bereits mehr Verkäufe erzielt hat, als Battlefield 4 & Hardline zusammen in der ersten Woche. Diese Zahlen gelten jedoch nur für den englischen Markt, doch rund um den Globus dürfte es nicht groß anders aussehen.

100% genaue Spielerzahlen gibt es nicht, doch laut bfstats.com haben ~196.000 Leute das Spiel auf dem PC. Der Höhepunkt am Wochenende waren insgesamt  ~800.000 Spieler auf allen Systemen, was in so kurzer Zeit super ist.

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden