Battleborn: Modi + Features inkl. „For Every Kind Of Badass“ – Trailer veröffentlicht

Artikel von 04.06.2015 um 18:26 Uhr

Battleborn Banner

Battleborn. Der abgedrehte Shooter kommt mit großen Schritten immer näher. Entwickler 2K – Games hat nun dazu einige Infos, sowie einen wirklich coolen Trailer veröffentlicht, welcher einen guten Einblick in die massiven Schlachten von Battleborn gibt.

Als erstes bietet Battleborn einen Story-Modus in welchem ihr euch durch verschiedene Kapitel ballert. Das interessante dabei ist, dass der Story-Modus modular aufgebaut ist, soll heißen: ihr könnt jede Mission x-beliebig anwählen und wiederholt spielen um so an noch bessere Items zu kommen. Eine wirklich coole Sache ist die, dass ihr diesen Modus entweder allein oder kooperativ meistern könnt. Schnappt euch 5 Freunde und setzt euch auf die Couch und ballert euch im Splitscreen durch Gegnerhorden oder aber ihr macht das Ganze online. eure Entscheidung.

Zudem wird euch Battleborn insgesamt 25 verschiedene Helden bieten. Jeder hat dabei seine ganz persönlichen Stärken und Fähigkeiten welche ihr auf dem Schlachtfeld einsetzen könnt. Innerhalb des Story-Modus kann euer Held oder Charakter zudem 10 Level aufsteigen und so noch besser werden.

battleborn

Natürlich wird es auch einen Multiplayer geben. In Matches mit maximal 5 gegen 5 Spielern erwarten euch zudem folgende Spielmodi:

  • Incursion: Eure Aufgabe in diesen Schlachten besteht darin, immer stärker werdende Gegnerwellen zurückzuschlagen. Um das Spiel letzten Endes aber gewinnen zu können, müsst ihr euch im Team ebenfalls einen Kopf darüber machen, wie ihr die gegnerische Basis zerstört, bevor die KI-gesteuerten Gegner selbiges mit der euren machen.
  • Devastation: Team-Deathmatch – 2 Teams stehen sich direkt gegenüber und kämpfen um Kills und Punkte. Punkte gibt es unter anderem auch für bestimmte Ziele auf der Karte. Welches Team als erstes die vorgegebene Punktzahl erreicht, gewinnt.
  • Meltdown: Ein etwas abgedrehter Spielmodus (passt ja zum Rest). Ihr müsst hier eure „Minions“ beschützen, nicht nur vor sich selbst, sondern auch vor euren Gegnern. Die kleinen Schützlinge laufen direkt Richtung Ofen, bereit um sich grillen zu lassen. Eure Aufgabe besteht nun darin genau das zu verhindern, den Schützlingen des gegnerischen Teams allerdings könnt ihr gerne bei ihrer Mission helfen. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

battleborn-4

Zudem bietet Battleborn ein Rangsystem: Egal auf welche Art und Weise ihr Erfahrungspunkte sammelt. Sei es durch abschließen von Storymissionen oder im Multiplayer durch Kills und das Erfüllen von Zielen: all eure Erfahrungspunkte werden zentral gesammelt und entscheiden gleichzeitig darüber, welcher Rang euch zugeteilt wird. So bietet der Charakter Rank den gewohnten Levelaufstieg, das Freischalten von speziellen Skills und auch Outfits sowie Items können so verdient werden. Ziehen tut sich das ganze bis maximal Level 10. Der Command Rank ( Kommando-Rang ) hingegen beinhaltet spezielle Errungenschaften wie Abzeichen und Titel, mit denen ihr vor euren Freunden prahlen könnt. Ihr findet auch hier euren Loot, welchen ihr für all eure Charaktere verwenden könnt.

Soviel also erst einmal zu Battleborn. In jedem Fall klingt das Ganze ziemlich spaßig und wir sind schon sehr gespannt auf den Titel. Jedoch müssen wir uns bis dahin leider noch etwas gedulden. Als Release ist lediglich „Coming this Winter“ angegeben – und die können ja bekanntlich sehr lang sein. Um die Wartezeit aber etwas zu verkürzen, findet ihr direkt unter diesen Zeilen den angekündigten Badass-Trailer. Viel Spaß damit!