Menü

Auch The Crew erscheint ein wenig später als erwartet

Artikel von | 15.10.2013 um 19:56 Uhr

Ubisoft überraschte uns heute mit der Nachricht, dass Watch Dogs, das heißerwarteter Next-Gen Launch Titel ist, erst im Frühjahr 2014 auf den Markt kommt – und zwar für alle Plattformen. Ebenso gab der Publisher aber auch bekannt, dass der Open-World Racer The Crew etwas später als angepeilt erscheinen wird. Bisher gingen die Entwickler vom 1. Quartal 2014 aus, doch es wird nun nicht vor April 2014 erscheinen, denn es soll erst im nächsten Fiskaljahr auf den Markt kommen, also zwischen April 2014 und März 2015. Hoffen wir, dass wir nicht allzu lang warten müssen!

Ubisoft korrigierte in Folge der Verschiebung der beiden Titel auch seine Erwartungen für das aktuelle Fiskaljahr nach unten. Das Ziel sei jedoch, den Entwicklern mehr Zeit einzuräumen um wahre Next-Gen Erlebnisse abzuliefern.

Unser Ziel auf lange Sicht ist, die nächste Konsolengeneration zu gewinnen. Die harten Entscheindungen, die wir heute treffen, um das riesige Potential unserer neuen Kreationen voll auszuschöpfen haben EInfluss auf unsere Leistung und Erwartung in nächster Zeit. Wir sind überzeugt, dass sie sich auf lange Sicht als die richtigen Entscheidungen im Hinblick auf die Zufriedenheit unserer Fans und auch die Werterstellung für Aktionäre herausstellen werden. Wir erschaffen Franchises, die wichtige Säulen von Ubisofts finanzieller Leistung sein werden.

The-Crew-23--Mittel-Artikelbild---Tailor-DKS

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden