Assassins Creed Odyssey – Ubisoft enthüllt neue Details

Artikel von 25.06.2018 um 08:06 Uhr

Ubisoft hat einige neue, interessante Details zum neuesten Assassins Creed – Ableger, Odyssey, veröffentlicht. In einem Q&A auf Reddit etwa, stand Jonathan Dumont, der Director von AC Odyssey, Rede und Antwort. Die Liste an Details findet ihr direkt unter diesen Zeilen.

  • Wer auf Wendecover steht, dürfte mit Assassins Creed Odyssey sehr glücklich werden. So gibt es die Verkaufsversionen im Einzelhandel mit einem solchen Wendecover: auf der einen Seite findet ihr Alexio – auf der anderen Kassandra.
  • Es wird eine Wettersimulation, bzw. ein dynamisches Wettersystem geben.
  • In dem Roman zum Spiel wird es um Kassandra gehen.
  • Für die Übersicht gibt es ein Quest Log. Außerdem gibt es verschiedene Fortschrittsysteme.
  • Neben dem Sperr von Leonidas wird es noch weitere Edensplitter geben.
  • Es wird wieder Parkour Puzzle´s geben.
  • Anworten und Entscheidungen werden das Spiel, als auch eure Quests beeinflussen.
  • Rekrutierte NPC´s helfen euch im Kampf, etwa mit Ablenkung oder sie kämpfen eben selbst.
  • Euer Schiff lässt sich natürlich upgraden. Eure Crew könnt ihr aus Mitgliedern aus der ganzen Welt zusammen stellen. Es wird auch möglich sein sie optisch individuell zu gestalten.
  • Viele Tiere in der Spielwelt können gezähmt werden.
  • Auch Romanzen sind möglich. Allerdings nur mit Kleidung – nicht ohne.
  • AC Odyssey wird inhaltstechnisch mehr bieten als AC Origins.
  • Ebenfalls ist die Spielwelt größer als in Origins. Dafür besteht sie zur Hälfte aus Meer.
  • Auch zu Pferde werdet ihr unterwegs sein: Euer treuer Bergleiter hört auf den Namen Phobos.
  • Ihr könnt eure Fähigkeiten eurem Spielstil anpassen. Brachial brutal oder eher ein Assassine mit Köpfchen? Eure Entscheidung.

Sind Überraschungen für euch dabei?