Menü

Assassin’s Creed 2015 spielt im London des 19. Jahrhunderts + Screens

Artikel von | 02.12.2014 um 23:01 Uhr

Wie Kotaku berichtet, wird das nächste Assassin’s Creed im London des 19. Jahrhunderts spielen und den Namen „Assassin’s Creed Victory“ tragen. Dieses mal soll auch nur ein Assassin’s Creed erscheinen und auch nur für die aktuelle Gen. Sehr viel mehr ist leider nicht bekannt, aber ein paar Screens gibt es noch.

ggpiimv

TDaYmAx

HVC8XAH

uau2qi8cfqwdanmksr9y

uOr9irI

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Jack the Ripper als Assassine???

  2. User Avatar

    Abwarten! Mal sehen wie das Spiel nach dem Grafik downgrade aussieht. Und natürlich 30 fps für das Kinofeeling.

  3. User Avatar

    Ubisoft sollte sich lieber um Assassin’s Creed Unity kümmern,statt wieder vieles Versprechen…!Bis in einem Jahr ist die PS4 sowieso tot!Ganz einfach weil sie zu viele fehlerhafte Firmen Updates bekommen wird!Warum wurde vor einem Jahr so viel versprochen…nur eine Gurke..als abschreckendes Beispiel…Driveclub! Oder der Witz mit Share Play…Nee, ohne mich!

  4. User Avatar

    uff, jetzt geht´s mir besser. ich hab mir schon den ganzen tag auf die zunge gebissen um die person mal zu fragen, was zur zeit (ich denke mal, dass „unregistriert“ ein und die selbe stresseule ist wie die letzten paar wochen auch) das problem ist. hört sich an, als wäre der lebensabschnittspartner mit der ps4 fremd gegangen…

  5. User Avatar

    [QUOTE=Unregistriert;487459]Ubisoft sollte sich lieber um Assassin’s Creed Unity kümmern,statt wieder vieles Versprechen…!Bis in einem Jahr ist die PS4 sowieso tot!Ganz einfach weil sie zu viele fehlerhafte Firmen Updates bekommen wird!Warum wurde vor einem Jahr so viel versprochen…nur eine Gurke..als abschreckendes Beispiel…Driveclub! Oder der Witz mit Share Play…Nee, ohne mich![/QUOTE]

    Also ich bin ja echt dafür dass jeder seine Meinung verbreiten darf! Auch wenn es nicht meine Meinung ist! Aber meinste nicht dass inzwischen jeder in diesem Forum deine Meinung zur PS4 kennt? Dein Beitrag zu Assasins Creed war nach deinem ersten Satz beendet. Berechtigte Kritik die auch ne Diskussion anregen könnte/sollte. Ich greif da einfach mal auf.
    Ja ich hoffe auch dass der nächste Game Release um ein Vielfaches besser wird. Die Probleme bei Unity waren immens gerade in Verbindung mit online Features, APP Anbindung und Initiates. Fairerweise hat Ibisoft aber bereits drei große Patches gebracht und arbeitet an weiteren. Probleme dies bezüglich gab es auf allen Plattformen, besonders auf dem PC

  6. User Avatar

    Das Setting finde ich zwar sehr interessant. Aber Ubischrott traue ich kein gutes Ass Creed mehr zu. Parity, überteuerte DLCs Micropayments und nicht zu vergessen das sich immer wieder holende Gameplay ……. Naja wem es Spaß macht soll es spielen. 😀

  7. User Avatar

    In zwei Jahren kommt dann AC Weimarer Republik …. Geht ja flott mit den Zeitsprüngen 😆

  8. User Avatar

    [QUOTE=KaydonJAK;487493]Das Setting finde ich zwar sehr interessant. Aber Ubischrott traue ich kein gutes Ass Creed mehr zu. Parity, überteuerte DLCs Micropayments und nicht zu vergessen das sich immer wieder holende Gameplay ……. Naja wem es Spaß macht soll es spielen. :D[/QUOTE]

    macht das nicht auch teil xyz einer serie aus? sich wiederholendes gameplay? man kehrt zu etwas zurück, was man schon seit jahren kennt. oder gibt´s so viele spielereihen, die pro teil komplett anders funktionieren?
    ich bin da nicht so informiert und mir fallen da jetzt nur die großen reihen wie golf, fußball, battlefield, cod, uncharted, etc.. ein. aber davon hatte doch kein spiel ein komplett anderes gameplay?

    micropayments und überteuerte dlc: wer meint, dass er sich sowas kaufen muss, bitte! ich bin durch ac bis jetzt ohne auch nur einem dlc, micropayment oder sonstwas gekommen. sehe ich nämlich bei keinem spiel ein.

  9. User Avatar

    Schau mal auf Final Fantasy, es gibt Konstanten wie Chocobo, Cid usw. Aber jedes Mal ein anderes Gameplay und Setting.
    Bitte 13++++ außen vorlassen 😀

    Resident evil ebenso immer etwas anders.
    Bei AC hab ich nur 1-3 im Blick und es ist alles ziemlich stark copy, paste.
    Die animationen, die modelle, die aufgaben usw.
    Die große Stärke sehe ich definitiv an der Präsentation, ,denn die ist so unglaublich atemberaubend. Jedes Mal Gänsehaut, wenn ich hoch oben stand oder wichtigen Persönlichkeiten begegnete.
    Die Story bei z.B. Teil 2 brotherhood fand ich auch schade, dass fast gar nichts zu desmond kam. Ausser natürlich am ende der übelste cliffhanger :< ich bin do oft raus aus den animus und hab die villa außerhalb durch gesucht und emails gecheckt. Das fand ich sehr schade. Jedenfalls spiele ich es auch gern 🙂

  10. User Avatar

    ah, ok… ist das die große regel von der ausnahme? keine ahnung, kann mit FF gar nix anfangen.
    zu RE: hm, ich kenne hier nur teil 1-3 aber die waren identisch vom gameplay her. ob man nun schießen auf „x“ oder „r1“ hat macht für mich da keinen unterschied, der dann nicht doch auch in reihen wie fifa auftreten würde…. das gameplay bleibt meines wissens nach gleich. wo hast du da unterschiede gesehen, die das gameplay beeinflusst haben?
    –> noch zur erklärung: ich hab re1 damals noch auf us-psx vor der d-VÖ gezockt und re2 am pc als es frisch rauskam, da reden wir von ca. 20 jahren dazwischen. möglich, dass meine erinnerung getrübt ist. 😉

  11. User Avatar

    Ich möchte auch nicht unbedingt die Zeiten vergleichen, weil heute ganz andere Werte existieren und viel mehr Kreativität moglich ist, da es mehr Werke gibt wo man sich inspirieren kann und die Sicht nicbt wie bei Silent Hill auf 3Meter beschränkt ist ( Hallo Nebel 😀 )

    Aber zu den Serien:
    Zelda fällt mir noch ein.

    Kannst wohl auch nichts mit anfangen 😀
    Im Großen und Ganzen Nischenprodukte. Weil bei AAA-Games Innovation Kassengift ist.
    Die Investoren wollen eben immer sicher ihre Rendite bekommen.
    Werde mir trotzdem AC alle Teile holen weil open world + geile Grafik + see fahren etc. = Hammer!
    Aber nicht zum Vollpreis 🙂

  12. User Avatar

    Was willste groß an ATB ändern, soviel Möglichkeiten sehe ich nicht. ATB gabs auch erst ab 7
    1-6 war irgendwas anderes 😀
    10 war ohne ATB ( der teil wird des öfteren als abbruch von ff bezeichnet )
    11 war online mmo
    12 war gambit system
    13 war wieder iwas anderes.
    Und jedesmal wo etwas geändert wurde, waren leute angefressen.
    Ich persönlich mochte 7-13 und hätt es doof gefunden wenn immer das gleiche käme. Nach Teil 9 gab es ja die Fusion zu SE.
    RE ist nicht so meins, ich hab angst allein mit zombies im dunklen 😀 aber mit Sib im Coop bei RE 5 war cool 🙂

  13. User Avatar

    Also Pepper ich mag ja deine Ausführung aber so große Unterschiede sehe ich bei FF auch nicht. Active Time Battle oder ein anderes System sind zwar ein großer Teil des Spiels aber Änderungen sind hauptsächlich darin bemerkbar wer wann zuhauen oder zaubern darf. Aber da lässt sich sicher drüber streiten, wie gravierend diese Unterschiede sind. Tatsächlich finde ich hatte AC in weniger Jahre mehr Innovationen des Gameplay.
    Resident Evil hatte später, sagen wir ab Teil 4 mehr gravierende Änderungen! Aber da ist auch genau der Schnitt zwischen den alten und neuen Fans. Die Schnittmenge die beides mag ist existent aber eben klein. Folglich wünsche ich mir kleine Änderungen und nicht zu viel große.
    Mit den Schiffschlachten hatten Sie nen großen Schritt gewagt und mir hat’s gefallen anAber kenn auch Leute die mit Blackflag nichts anfangen konnten dafür aber Unity lieben

  14. User Avatar

    [QUOTE=wolverine;487682]na dann freuen wir uns mal gemeinsam auf mindestens einen auftragsmord auf der weltausstellung in london, nay brethren? thou hast the right to kill thy enemy whilst walking through the crystal palace…
    ich bin positiv gespannt![/QUOTE]

    also dass Jack The Ripper vorkommen wird ist ja fast klar. Und wenn ich so an die AC III Docs denke,konnte ich mir sogar nen DLC mit Sherlock vorstellen. Also eine Alternate/Expanded Reality. ist ja inzwischen „nur ein Videospiel“

  15. User Avatar

    na dann freuen wir uns mal gemeinsam auf mindestens einen auftragsmord auf der weltausstellung in london, nay brethren? thou hast the right to kill thy enemy whilst walking through the crystal palace…
    ich bin positiv gespannt!

  16. User Avatar

    Jack the Ripper ist aber real, während sherlock holmes eine Erfindung ist 😉

  17. User Avatar

    ich glaub daran hat donnerkaese gedacht (deshalb der dlc-zusatz), ist ja inzwischen tatsächlich so, dass es „nur ein videospiel“ ist.

  18. User Avatar

    [QUOTE=wolverine;487699]ich glaub daran hat donnerkaese gedacht (deshalb der dlc-zusatz), ist ja inzwischen tatsächlich so, dass es „nur ein videospiel“ ist.[/QUOTE]

    Richtig ich dachte auch ich hätte das deutlich gemacht [emoji33] SPÖ alt und kann mich immernoch nicht verständlich ausdrücken
    Aber um meine Teenagerausrede zu nutzen: wenn du glaubst dass ich falsch liege, hast du mich nur falsch verstanden [emoji85]

  19. User Avatar

    Diese ganzen Missverständnisse :😭
    Aber das kostet doch Geld den in ein Spiel reinzupacken oder nicht ?

  20. User Avatar

    [QUOTE=PepperX;487702]Diese ganzen Missverständnisse :[emoji24]
    Aber das kostet doch Geld den in ein Spiel reinzupacken oder nicht ?[/QUOTE]

    Bin mir in seinem Fall nicht sicher. Eigentlich Urheberrechtssache aber ich glaube Sherlock ist inzwischen öffentliches Allgemeingut
    Darüber streiten sich aber viele

  21. User Avatar

    zum thema sherlock quasi brandneu (november 2014): [url=http://free-sherlock.com/]Free Sherlock! | Holmes belongs to the world[/url]

    –> nein, die petition wurde abgelehnt, sherlock ist weiterhin copyright-geschützt, da es keine literarische figur ist…

    noch mal was dazu auf deutsch, auch wenn das schon überholt ist (ist aus dem januar 2014): [url=http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article123589860/Sherlock-Holmes-gehoert-jetzt-allen.html]Rechtsstreit: Sherlock Holmes gehört jetzt allen – DIE WELT[/url]

  22. User Avatar

    auf deutschland bezogen hast du recht! grad fällt mir wieder ein aktuelles thema dazu ein: der staat bayern hat ja das urheberrecht auf adolf hitlers fantasy-epos „mein kampf“ und dieses urheberrecht fällt ende 2015! Da haben sie sich heiß diskutiert, wie man so etwas weiterhin unter verschluss halten kann, was dann nimmer machbar wäre, wenn es kein urheberrecht mehr darauf gäbe.

    [url=http://www.bmwi.de/DE/Service/Impressum/urheberrecht,did=228458.html]BMWi – Urheberrecht[/url]

    international ist das was anderes. Ich glaub tolkiens erben haben das urheberrecht auf seine fantasywälzer verlängern können… wahrscheinlich können das die doyle-erben dann wohl auch, sind ja auch engländer…

  23. User Avatar

    Das soll zwigespalten sein bei seinen werken der eine teil 70 jahre und der andere teil 95 Jahre ( aber nur angelesen… )
    Also 2001 und 2026, warum ein jahr drauf, das weiß ich nicht

  24. User Avatar

    Aber in Deutschland ist die Rechtslage anders
    Da werden alle Werke 70 Jahre nach Tod des Verfassers zum Allgemeingut

  25. User Avatar

    Nein ist es nicht, denn sie wollten die 95 Jahre auf alle Werke, das wurde aber abgelehnt.
    Finde ich auch gut so.

  26. User Avatar

    Nennt sich Schutzlandprinzip:

    „(1) Die Urheber genießen für die Werke, für die sie durch diese Übereinkunft geschützt sind, in allen Verbandsländern mit Ausnahme des Ursprungslandes des Werkes die Rechte, die die einschlägigen Gesetze den inländischen Urhebern gegenwärtig gewähren oder in Zukunft gewähren werden, sowie die in dieser Übereinkunft besonders gewährten Rechte.

    Edit: das ist alles von mir angelesenes Halbwissen.

  27. User Avatar

    [QUOTE=PepperX;487712]Nein ist es nicht, denn sie wollten die 95 Jahre auf alle Werke, das wurde aber abgelehnt.
    Finde ich auch gut so.[/QUOTE]

    Hm hab jetzt leider nicht die Zeit das komplett zu lesen aber das hört sich nach dem US Rechtsstreit an

  28. User Avatar

    @pepper: international macht das keinen unterschied? okeee, dann hab ich das falsch in erinnerung… thx!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden