Menü

Arbeitet Sony an einer neuen Mobile-Konsole?

Artikel von | 28.11.2018 um 06:35 Uhr

Es ist ein Patent aufgetaucht, welches genügend Raum für Spekulationen lässt. So hat sich Sony ein Patent für eine Electronical Game Cartridge gesichert. Wörtlich übersetzt handelt es sich dabei um eine elektronische Spielekasette. Was es damit genau auf sich hat, weiß nur Sony selbst.

Spielkassette kann natürlich vieles bedeuten. Am schnellsten kommt man dabei wahrscheinlich auf einen Handheld bzw. eine mobile Spielekonsole. Allerdings ist diese Vermutung eher wage, bedenkt man den mäßigen Erfolg von Sony´s mobilen Spielekonsolen. Viel wahrscheinlicher könnte es aber sein, dass es sich um die „Spielekassetten“ für die nächste Konsolengeneration handelt. Bedenkt man einmal Faktoren wie Detaillreichtum, Größe der Spielwelt oder anderen In Game Content so kommt man schnell an die Grenze aktueller Speichermedien. Red Dead Redemption 2 mit seinen 2 Blu Ray Discs ist da aktuell wohl das bekannteste Beispiel. Vielleicht ist es schlicht und einfach so, dass eben die Blu Ray für die nächste Konsolengeneration nicht mehr ausreicht und man daher auf alternative Speichermedien zurückgreift. Neben mehr verfügbarem Speicherplatz würde die SD-Technik Ladevorgänge angenehm beschleunigen – nur, um ein praktisches Beispiel zu nennen.

Andererseits kann es sich auch einfach um einen Patentantrag handeln, der letzten Endes gar nicht umgesetzt wird. Es gilt also abzuwarten.

 

Deine Meinung? Let's Chat!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden