Anthem – Neue Informationen zur kommenden Demo

Artikel von 02.01.2019 um 12:28 Uhr

Biowares Lead Producer Michael Gamble äußerte sich auf Twitter zur kommenden Anthem Demo. Unter anderem wird man den Spielstand nicht in das finale Spiel übertragen können.

In knapp zwei Monaten wird der Coop-Action-Shooter Anthem veröffentlicht, welcher in direkter Konkurrenz mit Destiny 2 und dem bald erscheinende The Division 2 stehen wird. Zur Freude der Fans wird es bald eine spielbare Demo zum Spiel geben, zu welcher Lead Producer Michael Gamble nun via Twitter ein paar Details nannte.

Anthem Demo Spielstand nicht übertragbar

So twitterte Michael, dass die Demo eine gute Mischung aller Spiel-Elemente zeigen wird, wie z.B. diverse Standard-Missionen, eine Stronghold-Mission, Tarsis und Freeplay-Elemente. In der Demo spielt ihr einen Level 10 Charakter, weshalb ihr den Spielstand logischerweise nicht  in das finale Spiel übertragen könnt.