ALIEN: Kehrt das Wesen aus einer anderen Welt zurück auf die Konsolen?

Artikel von 09.01.2019 um 06:32 Uhr

Vielleicht habt ihr es vor ein paar Tagen mitbekommen: Auf Twitter tauchte ein Tweet auf, welcher für einige Spekulationen sorgte.

Sofort brodelte die Gerüchteküche. Vor allem Fans spekulierten, wie es denn weiter gehen könnte. Allerdings kam es dann doch etwas anders, als sie sich das vorgestellt hatten. Mit diesem Tweet wurde ALIEN: Blackout angeteast. Den Clip dazu haben wir euch einmal unter diesen Zeilen eingefügt.

Und ja: es handelte sich um ein Mobile Game. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie groß die Enttäuschungen waren. Vielleicht sogar bei euch selbst. Bei uns in jedem Fall. Denn erinnern wir uns kurz an ALIEN: Isolation zurück, so konnte der Titel zwar nicht überragend, aber dennoch überzeugen und er schreit förmlich nach einer Fortsetzung. Aber auf dem Smartphone? Eher nicht.

Allerdings sind seitdem ein paar Tage vergangen und so wie es aussieht, war das noch nicht alles, was es zu enthüllen gilt. So ist ein interessanter Bericht auf Tweaktown aufgetaucht, der die Hoffnungen wieder etwas aufleben lassen könnte. Der Beitrag zitiert, nach eigenen Angaben, eine offizielle Pressemail in der es unter anderem heißt:

This year, fans of the critically-acclaimed Alien: Isolation video game are invited to embark on new adventures with Ellen Ripley’s daughter, Amanda, by watching, playing, and reading her story as she renews her fight against the aliens after the events of Isolation. 20th Century Fox will partner with a wide range of storytellers and innovators to bring this epic chapter in the Alien Universe to life, with even more entries in Amanda Ripley’s story soon to be announced. FoxNext Games‘ studio, Cold Iron Studios, is also currently at work on a massively multiplayer online shooter set in the Alien cinematic universe for consoles and PC.

Wenn dieser Text so stimmt wie er da steht, dann erwartet uns doch noch ein ALIEN-Spiel, welches für Konsolen, also auch für die PlayStation 4 erscheinen wird. Außerdem soll die Geschichte um Ripleys Tochter weitergesponnen werden und gleichzeitig arbeitet man auch noch an einem Multiplayer-Erlebnis im ALIEN – Universum.

Was vor allem letzteres bedeutet, kann man nur vermuten. Vielleicht schließt man sich zusammen mit anderen Marines zusammen und bekämpft die Aliens – welche vielleicht auch von menschlichen Spielern kontrolliert werden? Wäre sicher ein nicht ganz zu verachtender Spielspaß. Aber wir sind leider zum Abwarten verdammt. Sobald es aber mehr dazu gibt, erfahrt ihr es bei uns.