Yaiba – Erster Trailer der Zombie-Action + kurzes Interview

Artikel von 13.09.2012 um 07:57 Uhr

Gestern Abend erfolgte erst die Ankündigung, dass Keiji Inafune derzeit nicht nur an einem PlayStation Vita Tital (Soul Sacrifice) arbeitet, sondern auch an einem Zombie-Spiel namens Yaiba werkelt. Zwar ist bislang noch nicht bekannt, auf welcher Plattform das Ganze erscheinen wird und ob es überhaupt noch in der aktuellen Konsolengeneration erscheint, aber einen ersten Eindrück könnt ihr bereits aus einem Trailer erlangen. Weiterhin äußerte sich Inafune selbst zu der Arbeit als eigenständiger Producer.

Zitat:

Anderthalb Jahre ist es her, dass ich beschloss, eigenständig zu sein und dies veranlasste mich dazu, verschiedene Titel anzukündigen. Ich kündigte drei Titel und drei Social Games an. Ich habe in verschiedenen Seminaren, an Universitäten und Schulen gesprochen, ich habe sogar drei Bücher veröffentlicht. Und ich versuche mich immer noch verstärkt in verschiedenen Gebieten.

Aber ich fragte mich selbst: "Habe ich alles abgedeckt?". Doch ich fühlte, dass etwas fehlt ; einige Menschen erwarten von mir immer die Welt. Egal, ich hingehe, werde ich gefragt: "Arbeiten Sie bereits daran? Wann wird es kommen?". Die Erwartungen scheinen vor allem im Westen größer zu sein, was ich nachvollziehen kann. Schließlich erwarten alle mein nächstes Zombiespiel.

<iframe width="640" height="360" src="http://www.youtube.com/embed/d-388MLwcmA?feature=player_embedded" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Yaiba hat noch keinen Erscheinungstermin.