The Last Guardian – Weiteres Videomaterial veröffentlicht

Artikel von 18.10.2010 um 14:24 Uhr

Im japanischen Fernsehen wurde kürzlich die Tokyo Games Show thematisiert, darunter auch das atmosphärische Action-Adventure The Last Guardian, welches das mittlerweile dritte Spiel von Team ICO ist. Gezeigt wird unter anderem Einblicke in die Entwicklung des Spiels sowie ein Interview mit dem Schöpfer Fumito Ueda.

Die Kreatur des Jungen, der bereits in früheren Videos gezeigt wurde, heißt Trico (zumindest in der japanischen Version). Zwischen dem Jungen und der Kreatur beginnt eine dicke Freundschaft, jedoch nicht von Anfang an. Zu Beginn sieht Trico den Jungen als Bedrohung. Allerdings, baut die Kreatur eine Verbindung mit dem Jungen durch Fütterungen und Verpflegungen auf. Schließlich wird Trico dem jungen Burschen beim Auflösen von Rätseln helfen, aber ihr braucht Geduld, da es sich eben um ein "echtes" Tier handelt.

<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/X-032_hbXrg?fs=1&amp;hl=de_DE"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/X-032_hbXrg?fs=1&amp;hl=de_DE" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>

The Last Guardian erscheint im nächsten Jahr.