Menü

Star Wars 1313 – Keine Einflüsse durch Disney

Artikel von | 31.10.2012 um 13:25 Uhr

Gestern wurde bekannt, dass das Unternehmen Disney das bekannte Filmstudio LucasFilms samt Entwicklerstudio LucasArts für 4 Milliarden Dollar aufkauft. Da bleibt natürlich die Frage im Raum stehen: Wird dies irgendwelche Auswirkungen auf das kommende Star Wars 1313 haben? Doch wir können beruhigt sein. Man gab heute bekannt, dass die Entwicklung des Next-Gen-Titels ganz normal vonstatten gehen wird und keine Änderungen auf uns warten. So sagt das Unternehmen:

Zitat:

Im Moment werden alle Projekte wie geplant fortgesetzt. Wir sind jedoch ob all der Möglichkeiten gespannt, die Disney mit sich bringen wird.

http://www.abload.de/img/star-wars-1313-gamepljmz69.jpg

Star Wars 1313 hat derzeit noch keinen Erscheinungstermin.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Nee,nee,Lukas hatte selber mal gesagt,er wird NIE eine 3. Triologie machen,und die Rechte hat er,und die bleiben bei ihm…..

  2. User Avatar

    Das ist doch schon seid gestern bekannt und nicht nur seid heute 😀 😛

    Naja, Disney wird sich zwar nicht in die Entwicklung einmischen, werden dennoch aber dafür sorgen, dass SW ausgeschlachtet wird.
    Wenn ich nur daran denke, dass Disney schon Marvel, Pixar und Muppets (auch die Sesamstraße?) besitzt, bange ich immer wieder :/

    @ Markus
    Episode 8 und 9 sollen auch noch kommen…

    Zudem 4 Milliarden sind noch im Rahmen, die haben für Pixar und Marvel mehr gezahlt 😉

  3. User Avatar

    Des wurde aber gestern schon überall geschrieben,und auch,dass es jetzt Star Wars VII geben wird……
    Aber 4 mrd $? Da wundert sich Disney warum die Minus machen…..

  4. User Avatar

    [QUOTE=markus2979;400275]Nee,nee,Lukas hatte selber mal gesagt,er wird NIE eine 3. Triologie machen,und die Rechte hat er,und die bleiben bei ihm…..[/QUOTE]

    Hm…irgendwie hatte ich es in Erinnerung, dass er mal drei rilogie im Kopf hatte, den Anfang und die Mitte sind ja verfilmt. Ne dritte wollte er eigentlich nicht mehr machen bis jetzt.
    Den wenn du mal schaust, sagt dir fast jedes Seite über das Thema, dass Episode 8 und 9 in Planung sind, somit die dritte Trilogie…;)

    [QUOTE]The last [I]Star Wars [/I]movie release was 2005’s [I]Revenge of the Sith[/I] – and we believe there’s substantial pent up demand. In 2015, we’re planning to release [I]Star Wars Episode 7 – [/I]the first feature film under the „Disney-Lucasfilm“ brand. That will be followed by Episodes 8 and 9 – and our long term plan is to release a new [I]Star Wars[/I] feature film every two to three years[/QUOTE]

    Und dies entsammt von der eigenen Disney Seite, die wissen es wohl besser:trink:
    [url=http://thewaltdisneycompany.com/disney-news/press-releases/2012/10/disney-acquire-lucasfilm-ltd]DISNEY TO ACQUIRE LUCASFILM LTD. | The Walt Disney Company[/url]

  5. User Avatar

    Irrelevant,Lukas sagte NEIN 😀
    Und bei ihm liegen die Rechte,und die wird er für kein Geld der Welt verticken/abgeben….
    Ich glaubs erst,wenn es ins Kino kommt…..

    Ausserdem,sie planen es,bis jetzt ist noch gar nicht sicher ob und wie und überhaupt…..

  6. User Avatar

    so abwegig wäre das nicht. Jeder der die Jedi Knight Reihe gespielt hat bzw vorallem an Jedi Acedemy kennt, weiß, das man noch gut stoff nach teil 6 machen könnte^^

  7. User Avatar

    Also ich glaube auch nicht an eine neue trilogie. Wäre zwar geil, aber eher wird nord und südkorea wieder eins. 😀

  8. User Avatar

    Walt Disney ist geil ^^ erst MARVEL gekuft und jetzt LucasArts ^^ freue mich auf die Marvel Filme. ^^

  9. User Avatar

    @markus:
    Lucas kann sagen was er will! Er hat Disney LucasFilms und die Rechte an Star Wars für 4 Milliarden Dollar verkauft! Er kann nichts dagegen unternehmen…SW:E7-9 sind garantiert! Du musst einsehen das der gute Mann nichts mehr zu melden hat…

  10. User Avatar

    Ja ja,ist schon gut,ich habs eben auch noch mal im TV gesehen,na da frage ich micht doch ernsthaft,ob man Connery doch nicht vor die Kamera bekommen hätte,wenn man ihm etwas mehr geboten hätte 😀

  11. User Avatar

    Ach du scheiße es ist wirklich ne neue trilogie geplant! :shocking:

    Hmmmmmm hoffentlich versauen die es nicht.

  12. User Avatar

    ich liebe disney filme genauso wie star wars. wobei ich persönlich die sw teile 4 bis 6 besser finde. sw 1 und 2 sind gut und der 3. hat mir von den neuen am besten gefallen, aber sie kommen, obwohl ebenfalls von lucasfilm gedreht, nicht ganz an die vorgänger ran. von daher bin ich gespannt was disney daraus macht. ich habe gestern gelesen, dass george lucas bei der verfilmung der teile 7 bis 9 als kreativberater zur seite stehen wird. ich denke er wird schon dafür sorgen, dass der grundgedanke von sw erhalten bleibt. als produzentin von teil 7 ist kathleen kennedy im gespräch. sw bietet wirklich viel potential. die neuen episoden könnten für disney die wichtigsten und besten realfilme werden. den medien zufolge wird man das ergebnis 2015 im kino sehen. da lucas in der vergangenheit sagte, dass es keine weiteren sw filme geben wird, hat mich die nachricht positiv überrascht. ich freue mich daher total, dass die saga doch weiter geht. 🙂

  13. User Avatar

    [QUOTE=Cyber-Snake;400382]@markus:
    Lucas kann sagen was er will! Er hat Disney LucasFilms und die Rechte an Star Wars für 4 Milliarden Dollar verkauft! Er kann nichts dagegen unternehmen…SW:E7-9 sind garantiert! Du musst einsehen das der gute Mann nichts mehr zu melden hat…[/QUOTE]

    Jopp, Lucas ist nur als Berater tätig, den man dennoch ignorieren kann, da er keien Rechte mehr daran hat 😀

    [QUOTE] Ach du scheiße es ist wirklich ne neue trilogie geplant![/QUOTE]

    Wie war das mit Korea, Noctis?:lol:

  14. User Avatar

    oh elend, ich halt nix davon…. aber ich träum auch nicht gleich von den filmen, sondern inzwischen von nem star wars themepark in deutschland, das ist das einzig positive, was ich hier feststellen kann…. 😉
    ansonsten bin ich da recht anspruchslos. mein lieblingsteil war sowieso return of the jedi, dem wurde ja schon seit jeher vorgeworfen, nur ne 2h-ausgabe der muppetshow gewesen zu sein…. versauen können die eh nix, die alte trilogie nimmt mir keiner, nicht mal lucas mit seinen veränderungen! 😉

    disney hat die kohle und das potenzial das weiterzuführen, was lucas mit seiner neuen trilogie angestoßen hat: 08/15-popcorn-kino mit nem 2-jährigen turnus.

    utopia: die neue trilogie ist die verfilmung der thrawn-trilogie…. mal ehrlich, welcher fan wollte nicht nach dem lesen gleich dieses werk auf der großen leinwand sehen? der großadmiral ist einer der top5-imperialen auf meiner liste… und wahrscheinlich nicht nur auf meiner!

    dystopia: die werkeln die geplante aber eingestampfte tv-serie (100 teile waren für ne tv-serie geplant, die zwischen der neuen und der alten trilogie spielen sollte, also) zu 3 kinofilmen um.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden