Menü

Sony – Klage gegen Kevin Butler eingereicht

Artikel von | 07.10.2012 um 21:18 Uhr

Kevin Butler, die Werbeikone des Hauses Sony für die Marke PlayStation, wird nun vom Konzern Sony selbst verklagt. Der Grund: Jerry Lambert, der Schauspieler hinter Kevin Butler, nutzte in einem Werbespot für den Reifenhersteller Bridgestone statt eines PlayStation Controllers einen Controller für die Nintendo Wii. Sony reichte gegen Lambert als auch gegen Bridgestone eine Klage wegen Markenrechtsverletzungen ein, wenig später wurde Lambert aus dem entsprechenden Werbespot getilgt. Allerdings ist das letzte Wort noch nicht gesprochen und so muss sich am 12. Oktober 2012 in einer Anhörung noch verantwortet werden.

Jerry Lambert schlüpft seit 2009 in die Rolle des fiktiven Vizepräsidenten für die Marke PlayStation namens Kevin Butler. Seit dem steht er für witzige und sarkastische Sprüche und erscheint in verschiedenen Kampagnen seitens Sonys. So trat er beispielsweise in Werbespots für die beiden Kampagnen "It Only Does Everything" (2009 – 2011) und "Long Live Play" (2011 – heute) auf. Angefangen hat alles mit den Fragen an die Marke PlayStation mit dem Betreff "Dear PlayStation".

<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/NOUy1W_cJS4?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    dann heißt es jetzt wohl „ade, ihr lustigen Spots“, ich glaube nicht, dass die wieder Freunde werden…

  2. User Avatar

    [QUOTE=DanteSword;395762]dann heißt es jetzt wohl „ade, ihr lustigen Spots“, ich glaube nicht, dass die wieder Freunde werden…[/QUOTE]

    macht nix, sony kriegt derzeit sowieso nix gebacken 😀
    kommt mir immer mehr so vor als entwickel sich sony zur dümmsten firma

  3. User Avatar

    Haha ja Sony hatte schon bessere Ideen 😀 PS3 Super Slim <--- Ar you fucking kidding me 😀 Und die PS4 wird definitiv scheitern sollte sie tatsächlich nächstes Jahr schon erscheinen. Sony you went wrong...

  4. User Avatar

    [QUOTE=Darkslayer;395772]Haha ja Sony hatte schon bessere Ideen 😀 PS3 Super Slim <--- Ar you fucking kidding me 😀 Und die PS4 wird definitiv scheitern sollte sie tatsächlich nächstes Jahr schon erscheinen. Sony you went wrong...[/QUOTE] - Selten so ein Müll gelesen. :afraid:

  5. User Avatar

    Fand die Werbespots mit Kevin Butler immer ziemlich witzig. Schade wenn es so enden sollte.

  6. User Avatar

    sony hat schon recht mit der Klage, ich konnte damals auch kaum glauben, dass Butler eine WII für die Reifenwerbung benutzt, what the hell?

    Aber ich dachte damals, die werden sich da schon irgendwie geeinigt haben..jetzt weiß ich…dass das nicht so war xD

    (ich finde übrigens, sony wird viel zu oft für dinge beschuldigt, für die es nichts kann…klar, sie machen fehler, aber wer macht das nicht? wie blöd war es für uns zocker, als nintendo die casual-wii rausgebracht hat?? die superslim find ich dagegen den WAHNSINN 😛 )

  7. User Avatar

    ich denke eher, in dem fall entscheidet man nicht mehr nach ermessen, sondern direkt nach einer internen richtlinie. so gut er auch für sony war, kann man dann nicht alles durchgehen lassen und sagen „ach, dass war nur ein ausrutscher.“ in der branche hängt ein bisschen mehr dran und man muss dann auch mal den unbequemen weg gehen und die konsequenzen ziehen. 🙂

  8. User Avatar

    Erstmal muss man sagen, dass Sony recht hat, und nicht falsch vorgeht.

    Es kostet Unternehmen im Laufe der Zeit Millionen von Euro ein Werbegesicht aufzubauen, das dann von den Konsumenten – in erster Linie – nur mit ihrer Markte in Verbindung gebracht wird. Das ist ein teures Marketinginstrument. Hier geht es nicht um freundschaftliche Beziehungen, sondern um harten Business und vorsätzlichen Vertragsbruch.

    Ich würde sogar sagen, das Sony als global agierendes, und ernstzunehmendes Unternehmen seine Glaubwürdigkeit verlieren würde, wenn sie das nicht machen würden. Es handelt sich wahrscheinlich eh nur um Formalitäten, damit eine weitere Ausstrahlung des Spots unterbunden werden kann.

    Demnach würde ich behaupten, dass Sony sich nicht zwingend vom Charakter „Kevin Butler“ trennen muss. Ich sehe das als eine Art „Abmahnung“, aber eben in größeren Dimensionen.

  9. User Avatar

    Vertrag ist Vertrag…….. Das hat nichts mit dummheit oder so zutun.
    Sony wäre eher dumm wenn sie das einfach durchgehen lassen würden.

    Hoffe aber das es noch ein gutes Ende nimmt und Kevin butler auch in Zukunft für die Playstation werben tut!:D

  10. User Avatar

    ich versuch hier die ganze zeit herauszufinden, von was für nem vertrag ihr da redet?

    ich hab das so verstanden:
    der schauspieler jerry lambert dreht nen werbespot für bridgestone mit nem wii-controller in der hand….. und warum soll das sony, bridgestone oder lambert jucken? ja pech, dass jerry lambert auch kevin butler gespielt hat, aber solange er in dem werbespot nicht als der fiktive charakter kevin butler auftritt, kann ihm das doch keiner verwehren, oder? oder er hätte sich eben tatsächlich vertraglich dazu verpflichtet, aber welcher arbeitnehmer würde sowas machen? unterschreibt ein mcdonalds-mitarbeiter tatsächlich, dass er ab da nieeeeeeemals für burgerking arbeiten würde? oder hat messi bei konami unterschreiben müssen, dass er niemals auf ein ea-cover kommt? worin liegt also das problem, solange er nicht als charakter kevin butler auftritt?

  11. User Avatar

    ich hab die werbung mal gesehen, aber ich bin mir nicht sicher ob er auch als kevin butler aufgetreten ist.. was im vertrag zwischen ihm und sony wissen wir ja nicht, aber sony liegt sicher im recht, sonst würde die werbung nicht abgeändert worden sein.

  12. User Avatar

    deshalb liegt keiner mehr im recht…. war es rechtens von sony uns nachträglich das linux zu nehmen? ne, gelle? hat es jemanden geltend machen? ne, denn die kohle hat keiner um sich da auf nen rechtsstreit einzulassen.
    die meiste kohle gewinnt, nicht der, der im recht ist… 😉

  13. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;395852]Vertrag ist Vertrag…….. Das hat nichts mit dummheit oder so zutun.
    Sony wäre eher dumm wenn sie das einfach durchgehen lassen würden.

    Hoffe aber das es noch ein gutes Ende nimmt und Kevin butler auch in Zukunft für die Playstation werben tut!:D[/QUOTE]

    kevin butler wirds wohl immer geben, aber ob jerry lambert weiterhin kevin butler „spielt“ wird sich wohl noch zeigen 😀

  14. User Avatar

    [QUOTE=DanteAlex;395795]- Selten so ein Müll gelesen. :afraid:[/QUOTE]
    Wo soll das Müll sein? Die Super Slim ist definitiv unnötig. Vorallem aber die 500 GB sind übertrieben…
    Was die PS4 angeht: Sony sollte erstmal die PS3 ausschöpfen anstatt schon an eine Next Gen zu denken!
    Aber ich stehe gerne für eine Argumentation zur verfügen 😉

  15. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;395852]Vertrag ist Vertrag…….. Das hat nichts mit dummheit oder so zutun.
    Sony wäre eher dumm wenn sie das einfach durchgehen lassen würden.

    Hoffe aber das es noch ein gutes Ende nimmt und Kevin butler auch in Zukunft für die Playstation werben tut!:D[/QUOTE]

    1. Naja, er war aber nicht auf Lebenszeit oder so für Sony verpflichtend, sodass er auch für andere Werbung machen kann. Zudem ist er im Spot nicht Kevin Butler.

    2. Nach der Sache unwahrscheinlich xD

  16. User Avatar

    Iwie schon schade, der Typ war schon luśtig und passte zu den Spots. Aber alles hat iwann mal auch ein Ende…

  17. User Avatar

    [QUOTE=DanteAlex;395915]
    Wer dir die Super Slim nicht gefällt ist es ja inordung doch lass den anderen den segen die die sich vielleicht holen wollen.
    Wieso 500 GB übertrieben??? es gibt viele spieler die echt viele spiele haben und da ist eine größere HDD vom großer vorteil. Nurw eil du nicht viel zockst gilt das nicht für andere.
    [/QUOTE]

    Naja, 500 GB ist wirklich etwas übertreiben. Ich bezweifel ganz ernsthaft, dass jeder 100 Spiele auf seine Festplatte lässt, es sei den er kann sie alle auf einmal spielen:roll:

  18. User Avatar

    [QUOTE=Darkslayer;395876]Wo soll das Müll sein? Die Super Slim ist definitiv unnötig. Vorallem aber die 500 GB sind übertrieben…
    Was die PS4 angeht: Sony sollte erstmal die PS3 ausschöpfen anstatt schon an eine Next Gen zu denken!
    Aber ich stehe gerne für eine Argumentation zur verfügen ;)[/QUOTE]

    – Ja ist so ist Müll was du da schreibst…
    Wer dir die Super Slim nicht gefällt ist es ja inordung doch lass den anderen den segen die die sich vielleicht holen wollen.
    Wieso 500 GB übertrieben??? es gibt viele spieler die echt viele spiele haben und da ist eine größere HDD vom großer vorteil. Nurw eil du nicht viel zockst gilt das nicht für andere.

    Sony selbst spricht kaum über die PS 4 nur dann wenn mal wieder gerüchte von irgendwelchen Vögel auf die Welt gesetzt werden die nix zu tun haben ihm ihren Leben… Und das die PS 4 schon nächstes Jahr kommen soll ist zu 99% unwahrscheinlich.

  19. User Avatar

    [QUOTE=markus2979;395930]Nun ja,mit der PS3 kann man auch noch mehr machen,als „nur“ zu spielen, 😛
    Und mal im Ernst,500GB sind nicht wirklich soooo viel,wenn du mit der Ps3 wirklich alles das machst,was die kann.

    Ich hab bei mir in der FL einen aus der Schweiz,der hat es sogar durch etwas basteln hin bekommen ne 1TB Platte rein zu bekommen…..frag mich aber nicht wie,denn ich weiß auch nur,daß das max. eigentlich bei 750GB liegt.[/QUOTE]

    Dessen bin ich mir durchaus bewusst, aber DanteAlex Post bezog sich nur auf die Spiele, darauf baiserte mein Post:P
    Eine 500GB Platte ist für mich nachvollziehbar, wenn man noch Musik, Filme und Bilder drauf hat 😀

  20. User Avatar

    [QUOTE=Sib;395916]Naja, 500 GB ist wirklich etwas übertreiben. Ich bezweifel ganz ernsthaft, dass jeder 100 Spiele auf seine Festplatte lässt, es sei den er kann sie alle auf einmal spielen:roll:[/QUOTE]

    Nun ja,mit der PS3 kann man auch noch mehr machen,als „nur“ zu spielen, 😛
    Und mal im Ernst,500GB sind nicht wirklich soooo viel,wenn du mit der Ps3 wirklich alles das machst,was die kann.

    Ich hab bei mir in der FL einen aus der Schweiz,der hat es sogar durch etwas basteln hin bekommen ne 1TB Platte rein zu bekommen…..frag mich aber nicht wie,denn ich weiß auch nur,daß das max. eigentlich bei 750GB liegt.

  21. User Avatar

    ich hab wenig spiele auffer festplatte, aber über 200gb an musik drauf und möchte nicht drauf verzichten

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden