Rockstar – L.A. Noire wird nicht ein Sandbox Game

Artikel von 11.01.2011 um 14:11 Uhr

Die Entwickler von Team Bondi kündigten in 2004 mit L.A. Noire ein neues Spiel an. Der Spieler wird in die Umgebung von Los Angeles in 1940 gesteckt und erlebt ein Mysterium nach dem anderen. Als Detektiv macht man sich auf den Weg und hat eine frei begehbare Stadt vor sich, in der die Rätsel und Morde in einer Welt voller Jazz, Korruption und Drogen geklärt werden müssen.

Heute wurden weitere Details zur Welt des Actionspiels enthüllt. So gab Rockstar zu verstehen, dass es sich bei diesem Projekt nicht wirklich um einen Sandbox-Titel handelt.

Laut unseren Kollegen von playfront wird man nämlich nicht sein eigenes Gameplay gestalten können. Das Spiel ist zwar in einer offenen Welt angesiedelt, die erkundbar ist und nebensächliche Aktivitäten erlaubt, jedoch wird die Story linear ausfallen. Der Spieler kann beispielsweise die Straße entlang laufen und einen Anruf über einen Banküberfall erhalten und dann entscheiden, ob man diese verhindert oder nicht – das Ganze kann aber auch nur beobachtet werden.

Die Stadt ist nur ein Hintergrund zur Story und die Verbrechen in der Handlung sind mehr als nur ein Spielplatz. Das Ziel der Entwickler ist es den Charakter im Spiel und den Spieler selber zu verbinden und ihm mehr zu geben als nur die Trigger zu drücken. Aus diesem Grund erwartet euch mehr als nur TV Krimi Drama, wo Spieler bis zu eine Stunde mit Anhaltspunkten verbringen können, um herauszufinden, wer lügt. Es wird aber auch Momente geben, wo man einen Verdächtigen jagt.

<object width="640" height="390"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/U9IH8fWOwS4&hl=de_DE&feature=player_embedded&versi on=3"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowScriptAccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/U9IH8fWOwS4&hl=de_DE&feature=player_embedded&versi on=3" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowScriptAccess="always" width="640" height="390"></embed></object>

L.A. Noire soll im 2. Quartal 2011 erscheinen.