Menü

Resident Evil 6 – Details zum DLC

Artikel von | 11.10.2012 um 17:46 Uhr

Heute ging Capcom etwas genauer ins Detail, nachdem sie eingestanden haben, dass sich auf dem Datenträger von Resident Evil 6 noch diverse Download-Inhalte befinden.
Es sollen nun zwei neue Inhalte, in Form eines kostenlosen Download-Pakets, zur Verfügung gestellt werden. Die erste Sache wäre da ein neuer Schwierigkeitsgrad, welcher den Namen "No Hope Left" trägt und sogar erfahrene Spieler fordern soll. Die zweite Neuerung gibt euch die Möglichkeit, die Kampagne von Ada Wong kooperativ mit einem Freund zu spielen.
Darüber hinaus ist es auch möglich, die Kampagne von Ada von Anfang an anzuwählen, ohne zunächst die Abenteuer der anderen drei Protagonisten abschließen zu müssen.

http://www.abload.de/img/re6ada1aqte.jpg

Resident Evil 6 erschien am 2. Oktober 2012.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Was lustig ist, dass sie es bestimmt Entgeld genommen hätte, wenn man dies nicht herausgefunden hätte xD

    Ada Coop Partner: Bitte ein Wesker Klon, dass würde sogar zu ihr passen.

    Ach ja:
    Falls ihr neue Kostüme wollt, müsst ihr euch bei [FONT=tahoma][B]residentevil.net [/B]regestrieren, kostet auch nichts 😉
    [/FONT]

  2. User Avatar

    [QUOTE=mase;396427]hmmmm,neuer schwierigkeits grad und die möglchkeit adas part zu zweit zu spielen
    ist für mich kein dlc wert.das ist für mich selbstverständlich.und dafür hätten die warscheinlich
    echt geld verlangt.aber das sei mal dahin gestellt.
    weitere missionen oder zusätzliche waffen,diverse kostüme oder irgendetwas anderes.
    dafür würde ich gern geld hin blättern.

    mfg der mase[/QUOTE]

    Kostüme bekommst du wie gesagt umsonst, wenn du dich auf der Seite regestrierst, die ich postete 😉

  3. User Avatar

    hmmmm,neuer schwierigkeits grad und die möglchkeit adas part zu zweit zu spielen
    ist für mich kein dlc wert.das ist für mich selbstverständlich.und dafür hätten die warscheinlich
    echt geld verlangt.aber das sei mal dahin gestellt.
    weitere missionen oder zusätzliche waffen,diverse kostüme oder irgendetwas anderes.
    dafür würde ich gern geld hin blättern.

    mfg der mase

  4. User Avatar

    [QUOTE=Sib;396412]Was lustig ist, dass sie es bestimmt Entgeld genommen hätte, wenn man dies nicht herausgefunden hätte xD

    Ada Coop Partner: Bitte ein Wesker Klon, dass würde sogar zu ihr passen.

    Ach ja:
    Falls ihr neue Kostüme wollt, müsst ihr euch bei [FONT=tahoma][B]residentevil.net [/B]regestrieren, kostet auch nichts 😉
    [/FONT][/QUOTE]

    Ja, Wesker Klon wäre geil :hurra::P

  5. User Avatar

    [QUOTE=Sib;396433]Kostüme bekommst du wie gesagt umsonst, wenn du dich auf der Seite regestrierst, die ich postete ;)[/QUOTE]

    das habe ich schon im ersten post von dir war genommen.
    ich habe lediglig nur geschrieben vofür ich geld zahlen würde…
    liegt natürlich bei jedem selber wofür er wieviel ausgibt.
    das es die kostüme umsonst gibt,freud denke ich mal jeden.
    trozdem dankeschön für den nochmaligen hinweis,
    hätte ja sein können 😆

    mfg der mase

  6. User Avatar

    Ada´s Coop Partner? Ich glaube mal das wird die andere Frau sein.
    [SPOILER]Carla Radames[/SPOILER]

  7. User Avatar

    das ganze war von vornherein lediglich als kommendes software update geplant nicht wirklich als „DLC“. Klar kann man jetzt die bösesten Verschwörungstheorien aufstellen vom bösen, korruptem Capcom die eigentlich dafür geld verlangen wollten und das jetzt nur nicht tun weil bekannt wurde das es bereits auf der disc ist (laut capcom ist die data auf der disc aber unvollständig und benötigt eben jenes kommende software update das diese neuen boni beinhaltet) aber das finde ich persönlich langsam schon fast paranoid. Capcom selbst hat klar gesagt das kostenpflichtiger DLC nicht auf der disc ist.

    Hm Ada im co-op. Wundert sich hier eigentlich kein mensch wie das gehen soll? Ihre ganze story und campaign ist auf solo ausgelegt, das kann mit partner doch gar nicht funktionieren. allein die stealth parts und wie funktioniert das dann mit der story. Da kann man ja nicht auf einmal irgendeinen partner hinzufügen ohne das sich Adas story und ihre überschneidungen mit den campaigns der anderen charas massiv ändert. Ich frage mich echt wie das gehen soll ohne Ada eine gänzlich neue story und campaign zu geben. Oder ist vielleicht nur gemeint das man jetzt bei Adas campaign in den storyüberschneidungen mit den anderen charakteren co-op machen kann? Anders kann ich mir das nicht vorstellen.

  8. User Avatar

    ich glaub du musst dich dafür direkt auf der site registrieren und dann kannst du die kostüme durch skill points freischalten. Erwarte aber nicht zuviel. Bei diesen kostümen handelt es sich nur um alternative farben und ähnliches nicht wirklich um neue outfits.

    Übrigens kann es vielleicht sein das der auto upload zu RE.net das „corrupted game data“ problem bei so vielen usern hervorruft ? Hattes es gestern leider auch auf einmal in Chris Kapitel 3 obwohl ich vorher über 50 stunden gespielt hatte ohne dieses problem zu kriegen.

  9. User Avatar

    [QUOTE=Sib;396433]Kostüme bekommst du wie gesagt umsonst, wenn du dich auf der Seite regestrierst, die ich postete ;)[/QUOTE]

    hab mich da auch registriert…wie genau schalte ich die kostüme dann frei bzw. wo wähle ich die im spiel aus:denker:

  10. User Avatar

    [QUOTE=Bahamut;396473]das ganze war von vornherein lediglich als kommendes software update geplant nicht wirklich als „DLC“.[/QUOTE]

    Ach komm jetzt! Das ist jetzt umsonst, weil die Idioten aufgeflogen sind.

    @Topic:
    Ada bekommt einen Coop-Partner? Finde ich sehr seltsam, den Sie ist ja eher eine Einzelkämpferin…

  11. User Avatar

    Das könnte man technisch gesehen als üble nachrede auslegen. Es gibt keine Beweise das Capcom vorhatte diese Inhalte die jetzt nächste woche als software update kommen als kostenpflichtigen DLC zu releasen. Sobald du beweise für solche anschuldigungen hast lege sie mir bitte vor (Beweise, keine vermutungen oder annahmen) und dann erkenne ich an das du im Recht bist aber andernfalls ist das für mich nichts als Paranoia, fanatischer Capcom-hass und üble Nachrede….

    Mit dem update wird dann auch wohl endlich der „corrupted game data“ error behoben. Ein Mitarbeiter von Capcom hat mir dies per twitter bestätigt.

  12. User Avatar

    Du willst also Capcom in Schutz nehmen. Der Verein, der bereits Spiele rausbringt, wo jeder DLC bereits auf der Disc vorhanden ist. Ein Spiel wo z. B. nur ein Speicherstand verfügbar war und man diesen auch nicht löschen konnte (das Spiel sollte dir als großer Fan bekannt sein).

    Ganz ehrlich. Einer der größten Saftläden. Aber Gut, viele freuen sich über die zig tausend Kostüm-DLC für Street Fighter XYZ. Und zu der Geschichte, wo bereits Daten der DLC auf der Disc zu finden sind, nur damit man die später leichter implementieren kann… lächerlicher gehts wohl nicht (besonders wenn der Download für den DLC <1mb groß sein soll). In meinen Augen testen die nur die Möglichkeiten und diese werden am Ende auch schamlos ausgenutzt.

    Hoffentlich haben die das wirklich nur als Softwareupdate angekündigt und nicht als DLC, sonst kugel ich mich ausm Sessel.

  13. User Avatar

    Kann mir einer der Fanatiker erklären, warum es einen DLC braucht, um Inhalt, der bereits auf der Disc vorhanden ist, herunterzuladen?
    Na, gut, wenn das Spiel irgendwo für 20 € angeboten wird, werde ich es mir eventuell kaufen. Aber auch das wird Überwindung kosten, denn soviel Geld ist mir Capcom eigentlich nicht Wert.

  14. User Avatar

    Brelston hat das ganz klar gesagt auf capcom-unity:

    Inhalte die auf der disc sind kommen als kostenloses softwareupdate raus, die dieses update auch benötigen da die (zusatz)inhalte auf der disc nicht vollständig sind. Kostenpflichtig werden nur Inhalte sein die sich nicht auf der disc befinden sondern im Nachinein entwickelt werden.

    Und ja ich schliesse mich dieser fanatischen Anti-Capcom hetze nicht an.Dieser hass-parolen scheiss der hier ständig abgezogen wird widert mich nämlich an. Ja ich nehme Capcom in Schutz, wird ja zeit das sich auch mal einer vor die Firmen stellt ohne die so viele Menschen ihre größten Lieblingsgames und franchises nie bekommen hätten. Wo wäre das figthing game genre gelandet ohne Street Fighter? Wer hat mit Devil May Cry buchstäblich das 3D action hacknslay genre definiert? wer hat mit Resident Evil die größte und wichtigste survival horror reihe geschaffen? Games wie Tekken, Dead or Alive, God of War, bayonetta und womöglich auch Silent Hill gäbe es doch alle gar nicht wenn Capcom mit ihren games nicht den weg bereitet hätte. Wieviele gamer haben in capcoms games eine gigantische leidenschaft und fanliebe für sich entdeckt? Wieviele sind überhaupt in foren wie diesen hier unterwegs wegen games wie denen von Capcom ?

    es wird immer nur gehasst, gebasht und niedergemacht und dabei völlig vergessen oder unter den teppich gekehrt was uns firmen wie Capcom aber auch gegeben haben. Und da 95 % aller leute hier lieber im Massentrend schwimmen und auf Capcom einschlagen habe ich mich halt entschieden mich dagegen zu stemmen und Capcom gegen die hater zu verteidigen. verklagt mich doch wenns euch nicht gefällt. Ohne Capcom wär ich gar nicht hier.

  15. User Avatar

    [COLOR=Yellow]EDIT[/COLOR]

    @ purchaser
    Capcom sagt, dass nur ein Teil der Daten auf dem Spiel sind und der restlicher Teil runtergeladen werden muss, was aber schwachsinn ist, wenn eine PS3 Blu-Ray mehr als nur eine 5GB DVD an Speicher hat (waren doch 50GB, oder?).

    Und um doch noch zum Topic zurück zu kommen:
    Weiß jemand, wann der DLC/Update kommt?^^

  16. User Avatar

    Leute,das Thema hatten wir doch jetzt zur genüge durch,bitte bleibt beim Thema.

  17. User Avatar

    [COLOR=“DeepSkyBlue“]Wann genau wird das DLC veröffentlicht?

    Naja, dass man die Kampagne von Ada Wong frühzeitig spielen kann, halte ich persönlich für überflüssig, weil ihre Kampagne ein krönender Abschluss ist.:)[/COLOR]

  18. User Avatar

    Die Kampagne von Ada Wong ist ja eigentlich die Erklärung zu der
    doch sehr dünnen Story von RE6.

    Das sie dann auch sofort spielbar ist halte ich für einen Fehler.

    Aber da es ja die meisten sowieso wieder nicht durchspielen werden
    muss sich Capcom dem wohl beugen.

  19. User Avatar

    wie ich sagte die einen kritisieren diese Heransgehensweise , ich find es großartig. Und wie gesagt das war bei RE schon zu zeiten von Code Veronica so. Die ganze wahre story erschliesst sich einem erst durch das im game gezeigte und die files. Was mich persönlich auch immer umso mehr angespornt hat diese zu finden oder freizuschalten.

    Was die nur rein oberflächliche haupthandlung der RE games angeht – die waren schon immer sehr simpel und „dünn“. Es will mir doch keiner erzählen das die stories von RE 1-3 mehr substanz und komplexität hatten als in RE 5 und 6? Die games sind der wahnsinn aber ohne die ganzen durch files vermittelten hintergründe und feinheiten hatten grade die ersten REs klischeebeladene standard horrorstories ohne wirklichen Tiefgang. Das finde ich hat sich erst mit RE 4 deutlicher geändert (Wobei Code Veronica auch schon deutlich mehr an story zu bieten hatte als die Vorgänger). Es war in meinen Augen bei RE schon immer die lore/mythologie und die ganzen details und hintergründe die durch die files vermittelt wurden sowie natürlich die charaktere und vor allem die geniale inszenierung die das ganze so besonders gemacht haben. Und das is bei RE 5 und vor allem 6 eigentlich ganz genauso – nur noch einen Tick extremer.

  20. User Avatar

    Freischaltbare Files etc. sollten wenn schon Ergänzungen zur (Hintergrund)Geschichte des Spiels bringen, nicht anders rum. Sowas ist als Fan zwar ganz nett zu lesen, ersetzt aber auch keine aktive Handlung.
    Als ich damals mit meinem Cousin Resident Evil 5 durchgezockt hab, hab ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich viel von einer Geschichte mitbekommen. Erst zum Ende hin etwas.

  21. User Avatar

    Als Fan kann ich das nachvollziehen und verstehen, als Normal-Spieler eher nicht.
    Ein Fan beschäftigt sich viel intensiver mit seinem Film/Spiel oder was auch immer und bekommt dadurch natürlich viel mehr mit. Ein Normalo-Zocker will einfach nur spielen und unterhalten werden, bekommt dadurch aber natürlich nicht alles mit. Gerade bei RE scheinen diese Unterschiede ja ziemlich groß zu sein. Als Fan kann ich das toll finden, als nicht Fan mit hoher Warscheinlichkeit nicht. Ist ein zweischneidiges Schwert gelle. Ich find die Story beispielsweise kacke, weil ich eben kein Bock hab mich da durch 1000e Akten zu wühlen. 😀

  22. User Avatar

    [QUOTE=Paddynator;396993]Als Fan kann ich das nachvollziehen und verstehen, als Normal-Spieler eher nicht.
    Ein Fan beschäftigt sich viel intensiver mit seinem Film/Spiel oder was auch immer und bekommt dadurch natürlich viel mehr mit. Ein Normalo-Zocker will einfach nur spielen und unterhalten werden, bekommt dadurch aber natürlich nicht alles mit. Gerade bei RE scheinen diese Unterschiede ja ziemlich groß zu sein. Als Fan kann ich das toll finden, als nicht Fan mit hoher Warscheinlichkeit nicht. Ist ein zweischneidiges Schwert gelle. Ich find die Story beispielsweise kacke, weil ich eben kein Bock hab mich da durch 1000e Akten zu wühlen. :D[/QUOTE]

    Naja, bei den älteren Ablgern war es so, dass man die ganzen Akten während der Story fand und dann so auch noch las, waren auch keine Romane, von daher war das ganz passend. Konntest also auch als Normal Zocker gut mit der Story klarkommen.
    Bei Resi 6 z.B. musst du diese ganzen blöden Embleme sammeln, was nicht nur viel Arbeit, sondern auch viel Zeit in Kauf nimmt. Da verliert man recht schnell die Lust daran^^

  23. User Avatar

    Nö ich nicht. das embleme sammeln fand ich schon in RE 5 geil und diesmal gibts gleich 80 stück. Ich war die ganze zeit nur angespornt alle zu bekommen. Zumals dafür ja auch ne trophy gibt. Die Lust daran verloren auf emblem-jagd zu gehen habe ich jedenfalls nie….

    Wobei zugegeben einige waren echt hammerhart versteckt zum beispiel wenn man sie nur während bestimmter sequenzen erwischen konnte (darauf muss man ja auch erstmal kommen) oder das manche embleme nur von gewissen Charas gefunden werden können. Ein bis zwei embleme konnte man auch eigentlich gar nicht sehen weil sie so weit weg waren. Ja ich hab nen guide beim embleme jagen benutzt weil ich ja keins verpassen wollte, hat mir aber trotzdem spaß gemacht sie zu sammeln 🙂

    Viel schlimmer finde ich da schon das grinden für skillpoints….

    Die files lassen sich übrigens auch auf RE.net nachlesen wenn man seinen PSN account mit der site verlinkt hat und im game alle embleme gefunden hat. Die haltend a grade auch online events ab (aktuell: wer in 6 tagen die meisten zombies killt) bei denen man RE points als Belohnung bekommt mit denen man wiederum auf RE.net bonus items fürs game wie gewisse kostüme freischalten kann. Hab mich da heute mal angemeldet und find das echt cool gemacht.

  24. User Avatar

    Das ist eben der Kritikpunkt, ich muss mit nem Guide das ganze Zeug holen, um alle Infos zu haben. Für mich ist das kein Problem, nebenbei noch Skillpoimts holen und noch die eine oder andere Trophy mitnhemen und gut ist.
    Finde nur, dass man dies hätte besser lösen können als so eine Sucherei^^

    Bisher ist der Gedanke von resi.net durchaus nett, warte aber noch auf andere Kostüme. Die aktuellen bekommt man eh, wenn man mit dem jeweiligen Char im Söldner Modus mind. ein A schafft, was mit einem guten Partner eh passiert^^“

  25. User Avatar

    ja die haben ja erst mit der seite angefangen. da kommt schon noch mehr^^ Nur Geduld.

    Naja Mercenaries ist meine Achillesferse wie ich zugeben muss. Ich bin ein wirklich guter spieler im story modus aber aus irgendeinem Grund bin ich total schlecht bei Mercenaries. Ich bewege mich viel, mache viel mit quick shots, nahkampf aber das höchste was ich geschafft hab war ne 25er kombo. Komme nie über Rang E hinaus. Keine ahnung worind as geheimnis zum erfolg bei diesem Modus liegt aber ich hab diesen einfach nicht drauf. war schon bei RE 4 und 5 so. Liegt mir einfach null und ist für mich eher mühselig und frustrierend….

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden