Menü

Rayman Origins 2 – Erneute Hinweise auf den Nachfolger

Artikel von | 12.10.2012 um 00:00 Uhr

Mit Rayman Origins brachte Ubisoft im letzten Jahr einen überaus erfolgreichen neuen Ableger des Jump’n’Run-Franchises im klassischen Gewand heraus. Schon länger gibt es zahlreiche Gerüchte um einen Nachfolger, doch nun gibt es wieder neue Hinweise: Auf der Seite des Onlineshops wordofgames.ch ist der Titel nun für die PlayStation 3 vorbestellbar.

Ubisoft wollte diesen vermeintlichen Leak bislang nicht kommentieren – falls es Rayman Origins 2 also tatsächlich vielleicht schon im nächsten Jahr geben wird, werden wir uns noch bis zur offiziellen Ankündigung gedulden müssen. Neues Futter für alle Fans des Plattformers gibt es mit Rayman Legends vorerst leider nur auf Nintendos Wii U – wie jetzt allerdings bekannt wurde, wird das Spiel nicht rechtzeitig zum Launch der Konsole am 30. November, sondern erst 2013 erscheinen.

http://images.vg247.com/current//201…ymanheader.jpg

Rayman Origins erschien am 24. November 2011.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Rayman Origins 2 ist Rayman Legend für PS3/360.
    So bleibt Rayman Legend Wii U exklusiv (zumindest vom Namen her) und wir bekommen ebenfalls Legend.

    Selbes wird ausserdem mit Bayonetta 2 passieren. 😛

  2. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;396512]Rayman Origins 2 ist Rayman Legend für PS3/360.
    So bleibt Rayman Legend Wii U exklusiv (zumindest vom Namen her) und wir bekommen ebenfalls Legend.

    Selbes wird ausserdem mit Bayonetta 2 passieren. :P[/QUOTE]

    Das Rayman auch zu der PS360 kommt, sollte klar sein, hat Ubisoft ja mal selbst gesagt.

    Da aber bei Bayonetta Big-N der Publisher ist, kannst du einen Release bei der PS360 vergessen. Die sorgen immer, dass es exklusiv auf Lebenszeit ist, wenn sie mit so viel Geld als Publisher fungieren.

  3. User Avatar

    [QUOTE=Sib;396528]
    Da aber bei Bayonetta Big-N der Publisher ist, kannst du einen Release bei der PS360 vergessen. Die sorgen immer, dass es exklusiv auf Lebenszeit ist, wenn sie mit so viel Geld als Publisher fungieren.[/QUOTE]

    Ja klar so wie bei Mass Effect 1 und 360 Exklusiv.:roll:

    Sorry aber wer wirklich glauben tut Bayonetta 2 erscheint EXKLUSIV für Wii U sollte seine Brille abnehmen. Die Marke Bayonetta gehört immer noch SEGA.

    Und wie gesagt Bayonetta 2 (ich rede hier explizit von Bayonetta 2) wird schon Wii U exklusiv bleiben, doch das Spiel wird wird zu 99%iger warscheinlichkeit unter anderem Namen und anderen inhalten noch für die PS3/360 rauskommen.

  4. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;396604]Ja klar so wie bei Mass Effect 1 und 360 Exklusiv.:roll:

    Sorry aber wer wirklich glauben tut Bayonetta 2 erscheint EXKLUSIV für Wii U sollte seine Brille abnehmen. Die Marke Bayonetta gehört immer noch SEGA.

    Und wie gesagt Bayonetta 2 (ich rede hier explizit von Bayonetta 2) wird schon Wii U exklusiv bleiben, doch das Spiel wird wird zu 99%iger warscheinlichkeit unter anderem Namen und anderen inhalten noch für die PS3/360 rauskommen.[/QUOTE]

    Naja, Microsoft, setzt auf Zeitexklusivität, Big-N nicht.
    Sonst dürftest du längst Resi Zero oder das MGS1 Remake spielen, obwohl die Rechte bei Capcom und Konami liegen.

    Und da Big-N eh in den letzten Jahren recht dicke mit Sega ist, bezweifel ich, dass Big-N nach ein paar Jahren die Lizenz auslaufen lässt, dazu legen sie einfach zuviel Geld hin als Publisher.
    Die haben sich sogar in den letzten die Rechte an dem Super Mario RPG geholt, dass SE seit knapp zwei Jahrzehnetn hat^^

  5. User Avatar

    OK da könntest du durchaus recht haben. Für mich is das Thema Bayonetta 2 abgeschlossen es is Wii U Exklusiv und fertig. Sollte es aber später doch noch für die PS3/360 rauskommen (davon gehe ich sehr stark aus) brauch sich Nin und SEGA über mögliche drohungen und beleidigungen nicht zu wundern.

    Und ich selber ahne das hier ne riesengroße verarsche auf uns zu kommen wird!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden