Menü

PlayStation Store – Darum gibt es Unterschiede zwischen Europa und den USA

Artikel von | 19.10.2012 um 18:18 Uhr

Der PlayStation Store wurde vor kurzem komplett umgebaut und viele Dinge wurden verändert, eins nicht geändert wurde aber das System der nationalen Inhalte. So bietet der PlayStation Store im Gegensatz zum Xbox Live Marktplatz für viele Länder verschiedene Inhalte, Sony Worldwide Studios Boss Yoshida Shohei hat sich nun dazu geäußert und die Gründe dafür genannt.

Zitat:

„Es gibt beides, positive und negative Aspekte bei den nationalen Stores. Und ich selbst muss zugeben, dass ich drei PSN-Accounts besitze, einen für Japan, die USA und für Europa. Mehrere kleine Länder mit mehreren Ländern zu managen ist viel ineffizienter als ein großes Land zu managen. Ihr solltet vorsichtig mit euren wünschen sein. Wenn ihr einen globalen Store wollt, dann könnten die größten Länder damit Probleme haben.

Eine große Regionale Präsenz mit nationalen Beauftragen ist eine tolle Sache, um die Sorgen des jeweiligen Marktes zu klären. Lange haben sich Europäer benachteiligt gefühlt, da die Sony Abteilung verschiedene Inhalte bieten. Zuletzt gab es vor allem bei Counter-Strike: Global Offensive viele Proteste, durch die Veröffentlichung in den USA und dem fehlenden Support in Europa."

http://www.abload.de/img/ps-store4yjh3.jpg

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    [QUOTE=Cyber-Snake;398212]Irgendwie verstehe ich seine Aussage nicht?! Ich lese nur raus, das Sony es nicht gebacken bekommt den Store so zu managen wie MS es tut. Ich meine bei XBL klappt es doch auch, das jeder den gleichen Inhalt bekommt….

    @Tailor-DKS:
    Du hast Sonny statt Sony geschrieben in der News ^^[/QUOTE]

    Jep werd auch nicht so schlau aus dem Versuch das zurecht zu reden. aber ich denke das die einzelnen Sony Abteilungen Schuld sind. (SCEA / SCEE…)

    SCEE braucht immer extra lange um ein Spiel zu testen und frei zugeben.. Für Europa sollten sie endlich zwei SCEE machen. Eines für die grosse PEGI Landschaft und eines für Deutschland mit ihrer USK !! dann würds sicher schneller gehen.

  2. User Avatar

    Irgendwie verstehe ich seine Aussage nicht?! Ich lese nur raus, das Sony es nicht gebacken bekommt den Store so zu managen wie MS es tut. Ich meine bei XBL klappt es doch auch, das jeder den gleichen Inhalt bekommt….

    @Tailor-DKS:
    Du hast Sonny statt Sony geschrieben in der News ^^

  3. User Avatar

    Jetzt bin ich noch verwirrter als ich es schon war. O.o

    Kann das mal einer in kurzen sätzen erklären und auch versztändlich….?

  4. User Avatar

    Bei der 360 ist das so, das wenn man sich einen Account erstellt und dann Minderjährig ist, das du die E-Mail eines Erwachsenen brauchst und musst bei jedem Kauf, via E-Mail deiner Eltern bestätigen lassen. Ich weiß, da ich selbst, zu zeiten als mir ne Xbox360 gekauft habe, Minderjährig war, was extrem lästig war.

    Mich wundert daher schon lange, das es via PSN recht einfach ist, an 18er Titel zu kommen, bzw das es da rein gar keine Kindersicherung gibt. Daher wohl auch so strenge Maßnahmen. Würde es nun einen globalen Store geben, dürfte wahrscheinlich manche Inhalte im Store erst gar nicht erschienen, da andere Länder und Sitten dagegeb vorgehen könnten, wie eben in Deutschland mit den 18er Titel. Mich wundert nicht das es Extra Stores gibt. Schade ist es halt wirklich drum, das wenn man an Inhalte vom US oder JP Store will, das es sehr umständlich ist^^

  5. User Avatar

    Also gibt er selber zu das sie zu unfähig sind den Store ordentlich zu verwalten, nur weil ihnen die Arbeit zu viel oder gar zu schwer ist? …

    Das ist eine sehr schwache Leistung und wieder ein ganz klarer Pluspunkt für die XBOX.

  6. User Avatar

    Zumal es in deutschland ja indizierte titel gibt was es in anderen Ländern nicht gibt (Is traurig aber wahr: wir sind das einzige große Land wo games und filme indiziert werden und man erwachsenen vorschreibt was sie gucken/spielen können und was nicht…)

  7. User Avatar

    Der hat verschiedene accounts? is das nicht eigentlich verboten? Ich mein klar hat jeder zweite (Ich hab auch 3: US, DE und UK) aber istd as nicht eigentlich offiziell untersagt? Und dann hat der boss von Sony selber drei lol

  8. User Avatar

    Wenn die X-Box soviele klare pluspunkte hat warum bist du dann hier? Dann spiel doch nur noch X-Box und geh in ein 360-forum….immer dieses gejammer.

  9. User Avatar

    [QUOTE=Bahamut;398229]Der hat verschiedene accounts? is das nicht eigentlich verboten? Ich mein klar hat jeder zweite (Ich hab auch 3: US, DE und UK) aber istd as nicht eigentlich offiziell untersagt? Und dann hat der boss von Sony selber drei lol[/QUOTE]

    Das Gleiche habe ich mir auch gedacht, als ich das gelesen habe! 🙂

  10. User Avatar

    [QUOTE=Bahamut;398249]Wenn die X-Box soviele klare pluspunkte hat warum bist du dann hier? Dann spiel doch nur noch X-Box und geh in ein 360-forum….immer dieses gejammer.[/QUOTE]

    Es ist leider so, dass die Xbox im Punkt des Marktplatzes klare Vorteile gegenüber des PSN Stores hat. Das erkennt man auch, wenn man ein Fan der Playstation ist.

  11. User Avatar

    Die Aussage in der News ist kurz die, dass wenn wir einen globalen Store haben wo alles und jeder den gleichen Inhalt bekommt, dass es quasi nicht gehen würde da ja jeder andere Richtlinien hat was erlaubt ist und was nicht. Wenn wir jetzt mal nen Vergleich machen zwischen Deutschland und der USA denn würden die nur entschaerfte ab 18er Titel bekommen. Wiederrum würden wir auch weniger Inhalte kriegen die weniger auf die weiblichen/maennlichen Reize ansprechen da ja nackte Haut in den USA weniger erlaubt bis gar nicht erlaubt ist. Einige religiöse Inhalte würden der ganzen Welt vorenthalten werden, weil sowas in arabischen Laendern nicht akzeptiert wird. Sprich es würde so gut wie nichts mehr was irgendwelchen kritischen Themen anspricht erscheinen. So habe ich es zumindest verstanden. Und wenn ich damit wirklich richtig liege denn ist es doch besser so wie es jetzt ist. Denn wir haben zwar einige Inhalte nicht aber wir haben trotzdem weiterhin eine sehr große Auswahl und ich muss sagen es ist schon meckern auf hohem Niveau. Klar wir haben nicht alles so wie wir es gerne haetten aber wenn wirklich jeder die gleichen Inhalte bekommt weltweit denn würde es nicht funktionieren. Deswegen sollen sie es lieber in den einzelnen Sparten belassen. So kriegen wir die Inhalte jedenfalls. Besser spaet als gar nicht.

    Sorry für den langen Post. Bin ja jetzt fertig 😀

  12. User Avatar

    [QUOTE=LightningYu;398233]Mich wundert daher schon lange, das es via PSN recht einfach ist, an 18er Titel zu kommen, bzw das es da rein gar keine Kindersicherung gibt. Daher wohl auch so strenge Maßnahmen. Würde es nun einen globalen Store geben, dürfte wahrscheinlich manche Inhalte im Store erst gar nicht erschienen, da andere Länder und Sitten dagegeb vorgehen könnten, wie eben in Deutschland mit den 18er Titel. Mich wundert nicht das es Extra Stores gibt. Schade ist es halt wirklich drum, das wenn man an Inhalte vom US oder JP Store will, das es sehr umständlich ist^^[/QUOTE]

    vielleicht hätten sie dich die Rede halten sollen xD dank deinem Comment versteh ich jetzt wenigstens IN ETWA was der Typ sagen wollte, hahaha xD

  13. User Avatar

    Wobei ich mich aber frage wie das dann bei der X-Box funktioniert wenn die alle den gleichen inhalt weltweit haben. was is mit Titeln die in deutschland zensiert und/oder indiziert sind? Nehmen wir mal Resident Evil Code Veronica als beispiel. In deutschland indiziert. Oder CoD Black Ops. In deutschland zensiert. Oder God of War 1 – in deutschland leicht zensiert. da werden also die uncut versionen sicher nicht im deutschen X-Box store angeboten werden oder?

  14. User Avatar

    [QUOTE=LightningYu;398233]Mich wundert daher schon lange, das es via PSN recht einfach ist, an 18er Titel zu kommen, bzw das es da rein gar keine Kindersicherung gibt. Daher wohl auch so strenge Maßnahmen.[/QUOTE]

    Naja gibt es zumindest in Deutschland schon. Hier sind die PSN-Cards ab 18.

  15. User Avatar

    [QUOTE=Bahamut;398255]Wobei ich mich aber frage wie das dann bei der X-Box funktioniert wenn die alle den gleichen inhalt weltweit haben. was is mit Titeln die in deutschland zensiert und/oder indiziert sind? Nehmen wir mal Resident Evil Code Veronica als beispiel. In deutschland indiziert. Oder CoD Black Ops. In deutschland zensiert. Oder God of War 1 – in deutschland leicht zensiert. da werden also die uncut versionen sicher nicht im deutschen X-Box store angeboten werden oder?[/QUOTE]

    Du meinst Gears of War und nicht God of War ^^

    Der Erstling und zweite sind hier nie erschienen, dennoch konnte man Inhalte erwerben (DLC).

    Hab selber neben PS3 eine 360 🙂

    Aber sonst ist alles auf dem Marketplace zu finden.

    MS kann die selben Inhalte wie in den USA auch in EU/Dtl freigeben – nur Sony schafft es eben nicht. Ich frage mich wieso ???

  16. User Avatar

    [QUOTE=Bahamut;398229]Der hat verschiedene accounts? is das nicht eigentlich verboten? Ich mein klar hat jeder zweite (Ich hab auch 3: US, DE und UK) aber istd as nicht eigentlich offiziell untersagt? Und dann hat der boss von Sony selber drei lol[/QUOTE]

    Jain,es ist nur dann verboten,wenn man beim erstellen falsche Angaben macht,ich hab z.B einen DE und einen AT und bei beiden hab ich wahrheitsgemäße Angaben gemacht…..

  17. User Avatar

    man kann ja wohl kaum bei einem US oder japanischem account wahrheitsgemäße angaben machen da man ja eine adresse aus dem jeweiligen land angeben muss.

  18. User Avatar

    @RickJames: Die PSN Cards sind nicht USK 18, sondern ab 18 Jahren empfohlen. Wenn man sich das Alterssiegel oder den Text hinten auf der Verpackung anschaut, stehts da sogar. Und eine Empfehlung, naja, wen juckt die schon. @Cyber-Snake: Glaub schon das er God of War meint. Hierzulande wurde es ja leicht zensiert (Käfigszene). Wobei ich den Zusammenhang zum Post auch nicht wirklich verstehe, da PS Only.

  19. User Avatar

    nein ich meinte GOD of War. Da ist Teil 1 nämlich zensiert in Europa, nur die US-Fassung ist uncut (szene wo man den typen verbrennen muss). Das war bezogen darauf wie man einen globalen PS Store machen will mit Inhalten die in deutschland eigentlich indiziert oder zensiert sind. geht nicht.

  20. User Avatar

    Deswegen meinte ich ja auch „jain“…..

  21. User Avatar

    Das größte Problem wäre bei einen „Globalen Store“ die Cut und Uncut-Zusätze.
    Wobei das Wort „Problem“ in Klammern gehört, die einfachste Lösung ist:
    Wenn man ein Zusatzinhalt loaden möchte, geht man auf das Spiel im Store und es gäbe zwei oder mehrer Versionen die man runterladen kann.
    Mir fällt moch die Komplikation mit dem Server ein.
    Wenn der „GS“ sagen wir in Amerika auf einem Server ist, darf auf diesen Server keine Inhalte sich befinden die in Amerika untersagt sind.
    Das gleiche gilt auch anders herum, würde der „GS“ in Deutschland stehen, dürften hier injizierte Spieleinhalte nicht drauf.
    Hier wäre die Lösung den Server über ein Land laufen lassen die keine Gesetze zu Spielen hat (Italien oder Tonga ^^)

    Ich finde auch das Herr Shohei gescheiter ist mit dem Versuch das nichtvorhanden sein das „GS“ zu rechtfertigen.

  22. User Avatar

    [QUOTE=DanteAlex;398241]Jetzt bin ich noch verwirrter als ich es schon war. O.o

    Kann das mal einer in kurzen sätzen erklären und auch versztändlich….?[/QUOTE]

    Wenn es einen globalen Store gäbe, müßte man diesen an den Einschränkungen wie in Australien oder hier in Deutschland verlangt ausrichten.

    Durch regionale Stores kann man auf das jeweilige Land eingehen…

    (und sich wie der Boss von Sony halt alternative Accounts machen um auch an andere Inhalte zu kommen 😉 )
    So verstehe ich das wenigstens

  23. User Avatar

    Mein größter Fehler war mir 1 Jahresabo PS Plus aus dem US Store zu holen .

    Wenn ich die Inhalte des US Store mit dem des EU Store vergleiche könnte ich Kotzen .

    Größere Unterschiede kann man ja gar nicht machen , das was sie im US Store den Plus Kunden anbieten ist im Vergleich eine Freschheit !

  24. User Avatar

    Habe mich mittlerweile damit schon lange abgefunden.

    Und ja mag sein das der Market Place besser ist als der PSN Store. Doch dafür punktet Playstation in anderen bereichen. Zb. deutliche größere und bessere Auswahl an Exklusiv Titeln. 🙂

  25. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;398372]deutliche bessere Auswahl an Exklusiv Titeln. :)[/QUOTE]

    das ist ansichtsache. Mir z.B. gefällt Gears of War besser als Killzone & Resistance, Forza besser als GT (die Motorensounds in FM4 sind einfach göttlich! :))

    God of War & Uncharted sind eine Klasse für sich, da kann kein Titel von MS mithalten 😉

  26. User Avatar

    [QUOTE=Cyber-Snake;398212]

    @Tailor-DKS:
    Du hast Sonny statt Sony geschrieben in der News ^^[/QUOTE]

    Und jetzt Snny statt Sony 😆

    Ein globaler Store wär schwer umzusetzen durch jeweilige Einstufungen.
    Die Staaten sind prüde hoch 10, wehe Kratos tackert 2 heiße Feger.
    Aber Blut, Gewalt und Explosionen, ja das darf auf keinen Fall fehlen!
    Die Australier haben enorme Probleme mit Drogen in Spielen/Filmen und schreien gegen alles was auch nur ansatzwweise damit zu tun hat.
    Und wir Deutsche, wir haben was gegen Gewalt gegen Menschen.

    Da viele mehrere Accounts haben ist das ganze eigtl auch gehupst wie gesprungen

  27. User Avatar

    [QUOTE=Bahamut;398249]Wenn die X-Box soviele klare pluspunkte hat warum bist du dann hier? Dann spiel doch nur noch X-Box und geh in ein 360-forum….immer dieses gejammer.[/QUOTE]

    Das ist doch kein Grund. o_0
    MS hat einfach einen besseren Online Service, das ist Fakt!
    Das Sony es nicht gebacken bekommt, ist doch kein Grund, keine PS3 zu haben, da es ja nur der Online Service ist^^“
    Zudem was heißt „immer gejammer“? Man sollte eben nicht mit ner rosaroten Brille rumlaufen, den jede Konsole bringt irgendwie nen Nachteil mit sich, worüber man auch meckern darf ;D

    @ Noctis
    Größere Auswahl in Sinne von drei mal Uncharted oder diverse HD Collection von Sony Reihen und andere Reihen eindeutig zu kurz kommen:coolface:

  28. User Avatar

    Ich wäre dafür das es überall das gleiche gibt im Store und nicht in einer Region so und in einer anderen so.

    Es ist nicht ok,das Gamern Sachen vorenthalten werden was andere haben können.

  29. User Avatar

    [QUOTE=Sib;398499]
    @ Noctis
    Größere Auswahl in Sinne von drei mal Uncharted oder diverse HD Collection von Sony Reihen und andere Reihen eindeutig zu kurz kommen:coolface:[/QUOTE]

    Nein damit meine ich hoch qualilative Exklustitel. Nenn mir mal ein MS Game das an THE LAST OF US rankommt?

    Ausserdem stimme ich Bahamut in der Beziehung irgendwo zu. Das die exklusiv Titel der PS3 besser sind, ist also Ansichtssache. Aber das Xbox Live besser als PSN ist soll also Fakt sein ja?

    Nööööö ist meiner Meinung nach auch nur ansichtssache. 😛

  30. User Avatar

    [QUOTE=NoctisJAK;398559]
    Ausserdem stimme ich Bahamut in der Beziehung irgendwo zu. Das die exklusiv Titel der PS3 besser sind, istalso Ansichtssache. Aber das Xbox Live besser als PSN ist soll also Fakt sein ja?

    Nööööö ist meiner Meinung nach auch nur ansichtssache. :P[/QUOTE]

    Japp, ist es.
    Du hast nicht dauern irgendwelche Wartungsarbeiten oder musst im Store dumm suchen, geschweige den von Hackerangriffen:roll:
    Es mag zwar sein, dass man für den Service zahlen muss, aber dennoch bekommst du dadurch mehr geboten und man heult nicht, wie es manche beim PSN machen (der nebenbei kostenlos ist).

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden