Menü

PlayStation All-Stars: Battle Royale – Gold Status erreicht und Endboss enthüllt

Artikel von | 08.11.2012 um 17:33 Uhr

Sony hat heute verkündigen können, dass sich PlayStation All-Stars: Battle Royale ab sofort im Gold-Status befindet, somit also die Entwicklung abgeschlossen ist und die Produktion beginnt. Zusätzlich hat man einen neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht, in diesen sieht man die Kämpfe der jeweiligen Rivalen, die in der Geschichte miteinander verfeindet sind. Man sieht aber auch den Endboss des Spiels Polygon Man, der zur Veröffentlichung der PlayStation als Maskottchen geplant war, nach einigen Wochen aber direkt ersetzt wurde, nun aber seinen verdienten Auftritt bekommt.

Die Rivalen im Überblick:

Cole MacGrath vs. Raiden
Sweet Tooth vs. Kratos
Sackboy vs. Big Daddy
PaRappa the Rapper vs. Spike
Evil Cole MacGrath vs. Fat Princess
Nariko vs. Dante
Toro vs. Heihachi Mishima
Sir Daniel Fortesque vs. Colonel Radec
Ratchet and Clank vs. Jak and Daxter
Nathan Drake vs. Sly Cooper

<iframe width="640" height="360" src="http://www.youtube.com/embed/RxTYkuSIjk4" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

PlayStation All-Stars: Battle Royale erscheint am 21. November in Europa.
Hier könnt ihr unsere Preview dazu lessen.

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    cooler trailer. ich freu mich drauf, werde es mir sicherlich zulegen.

    vorallem nariko nimmt mich wunder. einer der wenigen charas die nicht hin und her zappeln.

  2. User Avatar

    It’s ALL epic.
    Kanns kaum noch abwarten, wird eines meiner Highlights dieses Jahr! <3

    Und der Final Boss interessiert mich eig. nur wenig. Wird einmal bekämpft und dann nur online gespielt. 😀

  3. User Avatar

    Polygon Man!? Was denn das für ein bescheuerter Name?:D

    Der Trailer war schon cool. Aber warum ist Slys Konkurrent Drake?
    Naja wenigtens sind JAK und Ratchet Konkurrenten.:P

  4. User Avatar

    [QUOTE=BloodyViruz;401729]It’s ALL epic.
    Kanns kaum noch abwarten, wird eines meiner Highlights dieses Jahr! <3

    Und der Final Boss interessiert mich eig. nur wenig. Wird einmal bekämpft und dann nur online gespielt. :D[/QUOTE]

    Neben Zone of the Enders eines der letzten wichtigen Games dieses Jahres.
    Auch wenn es irgendwie Verrat an meinen SSB Fan dasein ist, so bin ich Froh, das Sony endlich den Schritt gewagt hat und nen Sony Fun Prügler raushaut =)

  5. User Avatar

    [QUOTE=LightningYu;401747]Neben Zone of the Enders eines der letzten wichtigen Games dieses Jahres.
    Auch wenn es irgendwie Verrat an meinen SSB Fan dasein ist, so bin ich Froh, das Sony endlich den Schritt gewagt hat und nen Sony Fun Prügler raushaut =)[/QUOTE]

    Versteh diesen Konkurrenzkampf der Fans gar nicht. Ich LIEBE SSB und freue mich umso mehr das jetzt ein weiterer Entwickler diesen Schritt wagt. Sonst muss ich jede neue Nintendo Gen. auf ein neues Spiel warten. ~.~

    Hoffe jetzt nur das die VKZ stimmen und mit einem Sequel zu rechnen ist. Sollte spätestens zur PS4 fortgeführt werden. 🙂 Ich wünschte Microsoft würde diesen Schritt auch wagen, aber Master Chief vs Forza Autos wird bestimmt irgendwann langweilig. :coolface:

  6. User Avatar

    [QUOTE=BloodyViruz;401757]
    Hoffe jetzt nur das die VKZ stimmen und mit einem Sequel zu rechnen ist. Sollte spätestens zur PS4 fortgeführt werden. 🙂 Ich wünschte Microsoft würde diesen Schritt auch wagen, aber Master Chief vs Forza Autos wird bestimmt irgendwann langweilig. :coolface:[/QUOTE]

    Die haben eigentlich mehr exklusive, als die meisten denken. Alan Wake, Fable (PC zähl ich mal net mit), Kameo, Blue Dragon…da liesse sich siwas auch ganz gut machen, wenn man 3rd mitmachen lassen würde^^

  7. User Avatar

    ich vermisse figuren aus resistance

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden