Menü

PlayStation 4 für 99 US-Dollar bei Abschluss eines Abonnements?

Artikel von | 05.11.2012 um 17:31 Uhr

Branchenanalyst Michael Pachter von WedbushMorgan Securities sprach in der aktuellen Folge der Sendung PachAttack über eine mögliche Vermarktung der nächsten Konsolengeneration. So soll die Playstation 4 oder die Xbox 720 zwar für 99 US-Dollar angeboten werden, jedoch in Kombination mit einem Service-Abonnement mit einer Laufzeit von 24 Monaten – ähnlich wie es Mobilfunkkonzerne bisher machen.

Jenes Finanzierungsmodell wird von Microsoft in den USA schon seit jeher Zeit praktiziert, denn dort bietet der Konsolenhersteller die Xbox 360 mit zweijähriger Xbox Live Gold-Mitgliedschaft ab 99 Dollar an, bei einer monatlichen Gebühr von 14,99 Dollar. Für das Weihnachtsgeschäft wurde das Angebot um ein Paket aus Xbox 360 und Kinect ergänzt, da die Nachfrage offenbar groß ist. Gut möglich, dass die nächste Konsolengeneration im Paket mit Kabel-TV- oder Internet-Abos offeriert werden.

Pachter schließt dennoch nicht aus, dass die neuen Konsolen auch ohne Querfinanzierung nicht unerschwinglich sein werden. Keiner der Hersteller werde den Fehler begehen und ein Gerät für 600 Dollar auf den Markt bringen, da dies bei der PlayStation 3 schon einmal schief ging. 399 Dollar dürfte der Richtpreis sein, so der Analyst weiter. Beide Unternehmen würden nämlich darauf achten, ein Gleichgewicht aus moderner Hardware und günstigen Produktionskosten zu finden.

http://i.imagebanana.com/img/12xi9n2…rtificialp.jpg

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    [COLOR=“DeepSkyBlue“]Wenn ich in der PS4 keine Revolutionäre Steigerung feststellen kann, wird sie nicht gekauft. 😉 Und wenn doch, dann direkt auf Anhieb, denn solche Ratenzahlungen kann ich nicht leiden.:roll:[/COLOR]

  2. User Avatar

    Das würde aber vorraus setzen,dass man sich 2 Jahre PS+ aufzwängen liesse,und ob sich das rechnet sei mal dahin gestellt,denn im Jahresabo kostet es knappe 4€ im Monat,oder das PSN wird generell kostenpflichtig….

  3. User Avatar

    [FONT=“Comic Sans MS“]Finde den Pachter richtig geil 😉

    Hab die Folge am Samstag gesehn, aber i-wie bezweifle ich das Thema mit dem niedrigen Preis … O.K. für viele klingen 400 Euro auch noch viel, aber wenn die PS4 zum launch echt so wenig kosten sollte, würde mich dies doch sehr erstaunen … und freuen ;D

    [B]MrBgFan[/B][/FONT]

  4. User Avatar

    Ich werde auf keinen Fall solch ein Abo eingehen. Benutze selber sogar noch ein Prepaid-Hand (iPhone4), welches ich erst vor kurzer Zeit bekommen habe, da es auch jetzt erst entlockt werden kann. Bei einer Konsole gehe ich aber noch viel weniger so ein Abo ein, denn ich will ein Objekt in meinen Händen haben, welches ich frei bewegen kann. Aus folgenden Gründen:
    Was ist, wenn ich in naher Zukunft umziehe und kein Internet besitze, Internet ausfällt, oder PSN wieder gehackt wird, sodass z.B. schonmal Playstation Plus sinnlos wäre und da ich eh fast nur Online spiele, wäre die PS4 in der Zeit ungenutzt und ich müsste trotzdem bezahlen!?
    Was ist, wenn ich die PS4 verkaufen möchte, bevor mein Abo abgelaufen ist?! Einfach Pech gehabt, wahrscheinlich…

    400 Euro finde ich auch okay, wobei ich persönlich mit mehr Geld rechne. Wenn man mal schaut, wie hoch die Produktionskosten der Ps3 waren… ob die es bei der neusten Generation hinbekommen, dass sofort die Kosten gedeckt sind? Da die Playstation ein Luxusgut ist, gehen die Entwickler auch davon aus, dass ein Spieler bereit ist, dafür Geld aufzuwenden und somit wird der Preis sicherlich höher sein. Vor allem ist auf dem Markt mit der XBOX nur ein Konkurrent, welcher zu Beginn sicherlich auch keinen allzu niedrigen Preis verlangen wird. Ich halte 600 Euro wieder für realistisch, wenn ich mir betrachte, wie viele Menschen bereit sind für ein iPhone ähnliche Beträge zu bezahlen.

  5. User Avatar

    Also 400€ sind wohl wirklich weit her geholt! Ich persönlich glaube auch eher, dass die PS4 mit einem Preis von 600-700€ auf den Markt kommt.

  6. User Avatar

    Analysten… das sind Leute, die für’s dummschwätzen Geld kriegen! :coolface:

  7. User Avatar

    Bei mir hängt der kauf der Playstation 4 (wird eh nicht so heißen) von einem einzigen Faktor ab:

    „werden Jak and Daxter, Ratchet and Clank, Sly Cooper wieder am start sein?“
    Obwohl ich mir bei R&C die wenigsten sorgen mache. 😀

  8. User Avatar

    Wenn die das implementieren, dass man keine gebrauchten Games mehr zocken kann, dann können die die eh behalten.

  9. User Avatar

    Solche Angebote mit Handyvertrag, … gibt es schon seit langen.
    Da brauch man kein Analyst zu sein um zu wissen, daß es ähnliches auch bei der PS4 geben wird. Gibt es auch in Kombinationen wie TV + Vertrag, Roller + Vertrag, iPad + Vertrag, …

    Mir gehen diese sogenanten Analysten auf den Keks, die nicht mal das Wetter vorhersehen könnten.

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden