Menü

PlayStation 3 Super Slim – Händler bestätigt neue Modelle

Artikel von | 17.09.2012 um 16:22 Uhr

Erst gestern berichteten wir mal wieder von der PlayStation 3 Super Slim, die anscheinend schon im Oktober in Deutschland erscheinen soll. Nun kommt schon die nächste Bestätigung der neuen Konsole, dieses Mal aus Polen, denn so wirbt ein Händler für ein neues Modell – Am 28. September soll dieses dann erscheinen.

Sony hätte mit der Tokyo Games Show am 26. September die perfekte Bühne für die Ankündigung der neuen Konsole. Dass ein Gerät kurz nach der Ankündigung erscheinen kann, das hat Apple bereits bewiesen.

Wie bereits bekannt soll die PlayStation 3 Super Slim weniger Kosten und kleiner, vermutlich auch noch stromsparender sein und dazu kommt dann auch die Wahl zwischen zwei Modellen. Das erste soll lediglich 12 GB Flash-Speicher besitzen, dafür aber nur 199 Euro kosten, das andere hingegen stolze 500 GB bieten und das bei einem Preis von 299 Euro.

http://images.vg247.com/current//201…-3-600×337.jpg

Deine Meinung? Let's Chat!

  1. User Avatar

    Ich persönlich hoffe ja darauf, dass die hier erwähnten Preisangaben (199€ und 299€) falsch sind bzw. eine Trick, um eine kommende Preisreduzierung zu verschleiern. Eine PS3 Slim mit 320GB wird schließlich im Moment für gerade einmal ~220-250€ gehandelt, einen so hohen Aufpreis sind ein paar GB niemals wert, vor allem da die Revision definitiv günstiger in der Produktion ausfallen sollte (ansonsten wäre sie nahezu überflüssig). 150€-199€ wäre etwas, dass ich als vernünftig halten würde … alles andere (besonders ein Preisanstieg) wäre schlicht absurd und würde mich ernsthaft an Sonys Absichten zweifeln lassen.

  2. User Avatar

    [QUOTE=DarkCloud;391774]Naja weißt doch wie sony ist 😛
    fehlt aber irgendwie eine variante ohne festplatte für 149€ oderso 😀 kann man sich ja dann selber aussuchen wieviel gb man reinhauen will :D[/QUOTE]

    währe zwar nice
    aber das problem ist
    die ps3 ist ohne HDD nicht funktionsfähig…
    hatte sie ein flash-speicher verbaut währe es eine alternative

    so aber leider nicht!

  3. User Avatar

    [QUOTE=Apollyon;391773]Ich persönlich hoffe ja darauf, dass die hier erwähnten Preisangaben (199€ und 299€) falsch sind bzw. eine Trick, um eine kommende Preisreduzierung zu verschleiern. Eine PS3 Slim mit 320GB wird schließlich im Moment für gerade einmal ~220-250€ gehandelt, einen so hohen Aufpreis sind ein paar GB niemals wert, vor allem da die Revision definitiv günstiger in der Produktion ausfallen sollte (ansonsten wäre sie nahezu überflüssig). 150€-199€ wäre etwas, dass ich als vernünftig halten würde … alles andere (besonders ein Preisanstieg) wäre schlicht absurd und würde mich ernsthaft an Sonys Absichten zweifeln lassen.[/QUOTE]

    Naja weißt doch wie sony ist 😛
    fehlt aber irgendwie eine variante ohne festplatte für 149€ oderso 😀 kann man sich ja dann selber aussuchen wieviel gb man reinhauen will 😀

  4. User Avatar

    12 GB Speicher LOL was hat die denn da geritten?

  5. User Avatar

    Mit ner 500 GB oder größeren Version würde man mir nen großen Gefallen erweisen…. Meine 250GB ist sowas von voll 🙁 (PS-Plus lässt grüßen)…
    Kann man eigentlich irgendwie PSN-Download Games irgendwie einzeln auf ner externen Festplatte unterbringen wenn man Sie momentan nicht benötigt?

  6. User Avatar

    [QUOTE=Liatama;391793]Mit ner 500 GB oder größeren Version würde man mir nen großen Gefallen erweisen…. Meine 250GB ist sowas von voll 🙁 (PS-Plus lässt grüßen)…
    Kann man eigentlich irgendwie PSN-Download Games irgendwie einzeln auf ner externen Festplatte unterbringen wenn man Sie momentan nicht benötigt?[/QUOTE]

    Du kannst sie höchstens löschen und später wieder neu installieren, kopieren auf ne festplatte/usb-stick geht nicht, vor allem wahrscheinlich wegen kopierschutz und sowas …

  7. User Avatar

    Noch ist die PS3 Super Slim für mich nicht interessant. Wenn mine jetzige „Fat Lady“ den Geist aufgeben sollte denn ist es eine Überlegung wert aber auch nur wenn sie ordentlich ausgestattet ist. Muss ja genug Platz für Installationen und Speicherstaende sein wobei Speicherstaende das geringste Problem sein sollten. Sind ja doch nicht größer als 1MB in der Regel.

  8. User Avatar

    Hoffentlich wird meine FAT LADY (500 GB) niemals den Löffel abgeben……

  9. User Avatar

    12GB 😀 Das sind WENN überhaupt 1-2 Spiele. Wemm man InFamous 2 ausm Store lädt, zieht das 14GB – passt also nicht mal ein Spiel drauf 😀 lächerlich. Und dann 200€ zahlen?! Okay, man kann bestimmt noch ne größere Festplatte nachrüsten, aber das kostet auch wieder ne Stange Geld..
    Gelobt sei die Fette Lady! Bitte verlass mich nie!

Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

Anmelden