Menü

Need for Speed – Neues Studio werkelt an Next-Gen Ableger

Artikel von | 09.10.2012 um 11:21 Uhr

Es dürfte wenig überraschend sein, dass wir in der bevorstehenden nächsten Konsolengeneration auch wieder etwas von Need for Speed hören werden. Nun sind erste Hinweise auf einen Next-Gen Ableger des Rennspielfranchise aufgetaucht, denn EA Gothenburg, ein neu von EA gegründetes Studio, sucht nun Mitarbeiter für das entsprechende Spiel.

Zitat:

Du würdest gerne an einem Spiel aus dem Need for Speed Franchise mitarbeiten? Wir suchen Mitarbeiter. Und wir suchen viele!

Später heißt es dann:

Zitat:

Wir entwickeln vorrangig für Konsolen der nächsten Generation. Wir verwenden die Frostbite 2 Engine.

EA Gothenburg wird von Marcus Nilsson geleitet, der zuvor Executive Producer bei DICE war und dort für Spiele wie Battlefield 2: Modern Combat und Battlefield 2142 zuständig. Auch wenn das neue Studio die Entwicklung des neuen Need for Speed übernimmt, steht die Arbeit unter der Aufsicht von Criterion Games, die seit einiger Zeit die Verantwortung für die Spielereihe tragen.

http://www.abload.de/img/20120608nfsmostwanted1opkp.jpg

Deine Meinung? Let's Chat!

    Jetzt einloggen oder registrieren um ein Kommentar zu schreiben

    Anmelden