Menü

Medal of Honor: Warfighter – Details zum ersten DLC ‚The Hunt‘

Artikel von | 11.09.2012 um 17:52 Uhr

Über einen Monat vor dem Release des eigentlichen Spieles hat EA bereits den ersten DLC zu Medal of Honor: Warfighter angekündigt. Das hat auch einen guten Grund: Obwohl die Erweiterung erst kurz vor Weihnachten erscheint, wird sie allen Vorbestellern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Erweiterung trägt den Namen ‚The Hunt‘ und widmet sich der jahrelangen Jagd der USA auf Osama Bin Laden – insgesamt zwei neue Multiplayerkarten wird der DLC zu Medal of Honor: Warfighter hinzufügen, die von realen Schauplätzen inspiriert sind.

Die erste der beiden Karten ist auf dem Darra-Waffenmarkt in Pakistan angesiedelt. "Darra, der größte illegale Waffenmarkt der Welt, ist ein gesetzloser Raum, in dem lediglich zwei Prinzipien gelten – Gastfreundschaft und Rache. Die Polizei darf das Gebiet nicht betreten, und die Gesetze werden vom Stammesführer gemacht", erklärt EA in der Ankündigung.

Die zweite Karte spielt in Chitral im Norden Pakistans, das Bin Laden als Versteck gedient haben soll. Es ist eine der unwirtlichsten Gegenden Pakistans, in der nicht einmal das Militär operiert.

<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/fOKKiiU0UtU" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Medal of Honor: Warfighter erscheint am 25. Oktober 2012. Der erste DLC ‚The Hunt‘, der kostenlos für Vorbesteller sein wird und 7,99€ für alle sonstigen Spieler kosten wird, erscheint Mitte Dezember.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden