Max Payne 3 – Painful Memories DLC

Artikel von 27.11.2012 um 00:12 Uhr

Für alle Nostalgiker unter euch gibt es jetzt Grund zur Freude! Max Payne 3 wird demnächst einen DLC namens "Painful Memories" bekommen, welcher insgesamt vier neue Mehrspieler-Karten mit sich bringt. Den echten Max Payne Fans kommen diese Karten aber nicht wirklich "neu" vor, denn sie basieren auf bekannten Levels der bisherigen Ableger.
Während euch die Map "Roscoe Street Subway" in die U-Bahn aus dem ersten Max Payne entführt, gibt es in "Marty’s Bar" einen Abstecher in die Stammkneipe von Max. "Shoot First" legt hingegen auf der Branco Yacht los, während "Canal De Panamá" regelrechte Gang-Kriege anzettelt. Neben den Maps stecken im Painful Memories Pack auch noch neue Waffen, Gegenstände und Bursts.

Ihr könnt diesen Max Payne 3 DLC ab dem 04. Dezember 2012 herunterladen, und zwar für 9,99€. Besitzer des Rockstar Passes bekommen die Erweiterung umsonst.

http://www.abload.de/img/max-payne-3_creative_zbuo9.jpg

Max Payne 3 erschien am 18. Mai 2012.