Menü

Mass Effect 3 – Der Vergeltungs-DLC im Detail

Artikel von | 05.10.2012 um 12:34 Uhr

In der nächsten Woche werden sich alle Fans von Mass Effect 3 freuen dürfen, denn BioWare kündigte einen kostenlosen DLC für das kommende Store Update an. Der herunterladbare Inhalt nennt sich "Vergeltung" und bringt euch neue Waffen, neue Gegner, veränderte Maps und jede Menge Spannung. Was euch im Detail erwartet, könnt ihr nachstehend sehen.

  • Neue “Gefahren”-Versionen bestehender Karten – Auf sechs Karten kann Krieg geführt werden, wobei ein regelmäßiger Turnus von Feuerstellungen verschiedene Gefahren und Fallen vorstellt. Es gilt, Säure, Blitzschlag, Kernschmelzen, Sandstürme, Schwärme und Whiteouts zu überleben!
  • Neue, tödliche feindliche Partei – Spieler werden gegen Prätorianer, Ableger, Perversionen, Schützen und Captains der Kollektoren antreten. Berichten zufolge hat Cerberus die Dragoner in ihre Reihen aufgenommen, und die Geth schicken neue Drohnen aufs Schlachtfeld.
  • Neue freischaltbare Waffen – Die Kollektoren haben neue freizuschaltende Waffen mitgebracht: Kollektoren-Sturmgewehr, -Maschinenpistole und -Präzisionsgewehr.
  • Neue freischaltbare Klassenkits – Zahlreiche neue Charaktere haben sich dem Krieg gegen die neue Bedrohung angeschlossen, darunter der turianische Vernichter und der turianische Geist-Infiltrator – und im Laufe der nächsten Wochen werden es noch einige mehr.
  • Neue mächtige Upgrades – Unter anderem Munitionsmodifikationen und Ausrüstungsoptimierungen dank fünf einzigartiger Upgrades, um selbst die härtesten Gegner zu bezwingen.
  • Neue Funktion bei Multiplayer-Herausforderungen – Erfüllte Multiplayer-Aufträge und Kraftproben schalten Titel und Banner frei, die im Spiel angezeigt werden.

<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/B2FqHLoq7eo?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Mass Effect 3 erschien am 8. März 2012.

Deine Meinung? Let's Chat!

Anmelden