James Bond: Bloodstone offenbar in Arbeit

Artikel von 22.04.2010 um 00:00 Uhr

Beim nächsten James Bond-Spiel bekommt nicht der aktuelle Agent Daniel Craig die Lizenz zum töten, sondern der britische Schauspieler Adam Croasdell (Holb City, Peak Practice & The Chase). Dieser hatte bereits vor geraumer Zeit behauptet, dass der nächste Titel ein Third-Person-Shooter mit Rennspiel-Elementen sein wird.

Nun hat der britische Händler HMV unter dem Genre “Driving/Racing“ seit kurzem James Bond: Bloodstone für Xbox 360 gelistet. Ob es sich hierbei um das neuste Spiel von Bizarre Creations handelt, ist noch unklar.

http://assets.vg247.com/current//2010/04/bond.jpg