God of War – Kratos sollte eigentlich blau sein

Artikel von 17.12.2012 um 14:31 Uhr

David Jaffe, der Entwickler von God of War, gab nun bekannt, dass Kratos in einem frühen Stadium der Entwicklung eigentlich blau gewesen war und noch nicht das Rot aufwies, welches er nun trägt. In seinem offiziellen Blog veröffentlichte Jaffe auch ein Bild des ehemaligen Kratos, wie er vor seinem Presserelease im Jahr 2005 aussah. Auch trägt er, im Gegensatz zum heutigen Kratos, einen Pferdeschanz auf dem Kopf, was ihm eine große Ähnlichkeit zum Barbar aus Diablo II einbringt. Niemandem fiel diese Ähnlichkeit auf, bestätigte Jaffe weiter, und wäre es ihnen aufgefallen, so hätten sie Kratos verändert. Zum Vergleich findet ihr beide Bilder nachstehend.

http://www.abload.de/img/god_of_war_diablo_2_c0sfbj.jpg http://www.abload.de/img/god_of_war_diablo_2_c3acq0.jpg

Welcher Kratos gefällt euch besser: Der Blaue oder der Rote? Wir müssen zugeben, dass der blaue Kratos auch seine Vorzüge hat.